Ihre Reise... ist unsere Mission Mitglied im Deutschen Reiseverband Incoming
Information & Buchung: +49 (0)341-308541-0
Reisesuche öffnen
 
 

Brandenburg - Berlin, Potsdam, Spreewald - 5 Tage

Brandenburger Tor - Copyrights: ReiseMission, Holger Richter
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2030
Preis:
ab 415 € pro Person

1. Tag: Fahrt nach Berlin. Möglichkeit für einen kurzen Zwischenstopp in Magdeburg und freie Zeit, beispielsweise zum individuellen Besuch des Doms zu Magdeburg, des größten Sakralbaus in den neuen Bundesländern. Weiterfahrt zum Hotelbezug für 5 Nächte in Berlin.

2. Tag: Berlin. Stadtrundfahrt mit Außenbesichtigungen zu Fuß: dabei das Schloss Bellevue, das Schloss Charlottenburg, die Siegessäule, der Gendarmenmarkt mit dem „Konzerthaus“, der Potsdamer Platz, der Französische Dom; weiter in das Nikolaiviertel mit der Nikolaikirche, zur Friedrichstraße; zur Museumsinsel, zum Theaterviertel, zum Scheunenviertel mit der Synagoge, zum Brandenburger Tor, zum Reichstag, zur Allee Unter den Linden, zur Humboldt-Universität, zum Reiterstandbild Friedrichs des Großen, zum Alexanderplatz mit dem Fernsehturm, zum Rotem Rathaus und zur Marienkirche. Besuch des Berliner Doms; weiter entlang des Kurfürstendamms mit dem Café Kranzler und der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Freie Zeit, z. B. für einen Besuch des Pergamonmuseums oder zur Besichtigung der Nationalgalerie.

3. Tag: Ausflug nach Lübben. Geführte Bootstour in traditionellen Kähnen durch den Spreewald. Weiterfahrt in das Dorf Lehde; auf Wunsch Verkostung von Sauerkraut und eingelegten Gurken mit einem schmackhaften Imbiss. Frei verfügbare Zeit zur individuellen Besichtigung des Freilandmuseums mit der ältesten Kahnbauerei von 1884, einer Trachtenausstellung, Kunstgalerie, Bauerngarten und Töpferei. Weiterfahrt nach Lübbenau; dort Möglichkeit für einen Rundgang zum Schloss Lübbenau.

4. Tag: Tagesausflug nach Potsdam, Stadt der Schlösser und Gärten und des Rokoko. Rundgang mit Besichtigungen im Holländischen Viertel; zum Bassinplatz mit der Kirche St. Peter und Paul, zur Französischen Kirche, zum Platz der Einheit mit dem Mahnmal für die Opfer des Faschismus und zum Potsdam-Museum. Weiterfahrt zu den Potsdamer Schlössern und Gärten mit Schloss Sanssouci, Schloss Charlottenhof, Friedenskirche, Orangerie, Sizilianischem Garten und dem Drachenhaus sowie zum Schloss Cecilienhof am Heiligen See, Tagungsstätte der Potsdamer Konferenz (1945). Freie Zeit, z. B. zum Innenbesuch eines der preußischen Schlösser.

5. Tag: Berlin. Möglichkeit zum Besuch eines Gottesdienstes in Berlin. Frei verfügbare Zeit, beispielsweise für eine Brückenbootsfahrt auf der Spree und über den Landwehrkanal durch Kreuzberg und Charlottenburg. Rückfahrt zum Reiseausgangspunkt.

  • Fahrten und Ausflüge im klimatisierten Reisebus mit erfahrenen Fahrern;
  • Unterbringung in landestypischen Mittelklasse-Hotels bzw. kirchlichen Gästehäusern im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC;
  • i. d. R. Halbpension (Frühstück und Abendessen);
  • deutschsprachige fachkundige Reiseleitung;
  • z. T. Eintrittsgelder;
  • Karten- und Informationsmaterial.

Nicht enthalten: z. T. Eintritts- und Trinkgeld, persönliche Ausgaben, Fakultatives, evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

Empfehlen Sie uns weiter
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk