Ihre Reise... ist unsere Mission Mitglied im Deutschen Reiseverband Incoming
Information & Buchung: +49 (0)341-308541-0
Reisesuche öffnen
 
 

Argentinien - Rundreise durch das temperamentvolle Argentinien - 14 Tage

Perito Moreno - Copyrights: ReiseMission, Jasmin Degen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2030
Preis:
ab 2840 € pro Person

1. Tag: Linienflug nach Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens.

2. Tag: Ankunft in Buenos Aires, Begrüßung durch die Reiseleitung. Stadtrundgang, u. a. zum Hauptplatz Plaza de Mayo mit Regierungspalast Casa Rosada, Rathaus und Catedral Metropolitana. Übernachtung bei Buenos Aires.

3. Tag: Flug nach Trelew, Besuch der weltweit größten Brutstätte von Magellan-Pinguinen in Punta Tombo. Hunderttausende Pinguine leben in diesem Gebiet. Im Anschluss Fahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in Puerto Madryn.

4. Tag: Ausflug auf die Halbinsel Valdés, die zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt. In geschützten Buchten können Vögel, Seelöwen und -elefanten beobachtet werden.

5. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug nach Ushuaia, in die südlichste Stadt der Welt, malerisch am Beagle-Kanal gelegen. Hotelbezug für 2 Nächte in/bei Ushuaia.

6. Tag: Ausflug zum Feuerland-Nationalpark im Südwesten der Provinz Tierra del Fuego. Bootsfahrt auf dem Beagle-Kanal zur Seelöwen-Insel Los Lobos (fakultativ).

7. Tag: Inlandsflug nach El Calafate. Die Kleinstadt ist Ausgangspunkt für Besuche im schönen Nationalpark Los Glaciares. Hotelbezug für 2 Nächte in/bei El Calafate.

8. Tag: Ganztagesausflug zum mächtigen Perito Moreno-Gletscher. Fahrt durch den Nationalpark Los Glaciares zum Lago Argentino, in den der Gletscher mündet. Während der Perito Moreno sich Tag für Tag etwa einen Meter weiter in den See hineinschiebt, brechen regelmäßig riesige Eisstücke von der 60 m hohen und 5 km breiten Gletscherfront ab und stürzen unter lautem Getöse in den Lago Argentino.

9. Tag: Flug von El Calafate nach Buenos Aires; Übernachtung bei Buenos Aires.

10. Tag: Flug nach Puerto Iguazú und Besichtigung der brasilianischen Seite der Wasserfälle mit beeindruckenden Panoramablicken auf den Rio Iguazú und auf die herabstürzenden Wassermassen. Hotelbezug für 2 Nächte in/bei Puerto Iguazú.

11. Tag: Ausflug auf die argentinische Seite der weltberühmten Wasserfälle Iguazús.

12. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Typisch argentinisches Grill Abendessen (Asado) mit Folklore-Darbietungen. Übernachtung bei Buenos Aires.

13. Tag: Transfer zum Flughafen Buenos Aires und Rückflug; Ankunft am 14. Tag.

  • Flug inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren;
  • Fahrten und Ausflüge im klimatisierten Reisebus mit erfahrenen Fahrern;
  • Unterbringung in landestypischen Mittelklasse-Hotels bzw. kirchlichen Gästehäusern im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC;
  • i. d. R. Halbpension (Frühstück und Abendessen);
  • deutschsprachige fachkundige Reiseleitung;
  • z. T. Eintrittsgelder;
  • Karten- und Informationsmaterial.

Nicht enthalten: z. T. Eintritts- und Trinkgeld, persönliche Ausgaben, Fakultatives, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Argentinien einen gültigen Reisepass. Dieser sollte möglichst noch über das Reisedatum hinaus gültig sein. Ein Visum wird nicht benötigt.

Empfehlen Sie uns weiter
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk