Ihre Reise... ist unsere Mission Mitglied im Deutschen Reiseverband Incoming
Information & Buchung: +49 (0)341-308541-0
Reisesuche öffnen
 
 

Italien - Unterwegs zu Franziskus von Assisi - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.09.2022 - 07.09.2022
Preis:
ab 1265 € pro Person

  • Leitung: Leserreise "Der Sonntag"
  • Abflug: Berlin
  • Anmeldefrist: 01.06.2022

1. Tag: Flug von Berlin nach Florenz. Transfer in das Stadtzentrum, unterwegs Zusteigen zur örtlichen Stadtführung und Rundfahrt zum Palazzo Strozzi, zur Santa Maria Novella und zur San Lorenzo mit dem von Michelangelo geschaffenen Medici-Kapellen. Besichtigungsrundgang u. a. zum Dom mit seinem berühmten Campanile und dem Baptisterium mit der Möglichkeit zur Andacht. Am Nachmittag Fahrt durch die anmutige Landschaft Umbriens. Nach dem Eintreffen im Geburtsort des heiligen Franz von Assisi und dem Wirkungsort der heiligen Klara Zimmerbezug für 5 Nächte in/bei Assisi.

2. Tag: Assisi wurde im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt. Geführter Rundgang u.a. zur Basilika S. Francesco, welche über dem Grab Franziskus’ wertvolle Kunstschätze birgt. Weiter geht es in den Dom S. Rufino und in die Kirche S. Chiara mit dem Grab der hl. Klara, die den weiblichen Zweig des Franziskanerordens begründete. Am Nachmittag frei verfügbare Zeit, beispielsweise für eine Wanderung zum 2 km entfernten Frauenkloster S. Damiano, deren erste Äbtissin die hl. Klara war.

3. Tag: Assisi. Spaziergang inkl. Besuch der Kirche S. Maria degli Angeli mit der Portiunkula-Kapelle. Es ist der Ort, an dem Franziskus starb; weiter zum Rosengarten; anschließend etwas frei verfügbare Zeit. Am Nachmittag gemeinsamer Ausflug mit Minibussen hinauf bis zur Einsiedelei Eremo delle Carceri“ im Steineichenwald am Monte Subasio, ein stiller Ort, an den sich Franziskus zeitweilig zur Andacht zurückzog. Besuch von „Eremo delle Carceri".

4. Tag: Perugia. Ausflug in die Hauptstadt Umbriens. Perugia bietet eine Vielzahl an Zeugnissen aus der Etruskerzeit, z. B. die Stadttore. Geführter Spaziergang zu den Stadtbrunnen, auf den Rathausplatz mit dem Palazzo dei Priori, in den Dom San Lorenzo und zum Collegio del Cambio. Sehenswert beim Rundgang ist vor allem der Corso Vannucci; im Anschluss Mittagspause. Am Nachmittag ist frei verfügbare Zeit für eigene Unternehmungen in Perugia.

5. Tag: Ausflug nach Gubbio, auf den steilen Hängen des Monte Ingino. In dieser Stadt soll der heilige Franziskus der Legende nach einen Wolf gezähmt haben. Geführter Rundgang zu gut ausgewählten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt mit ihren engen Gässchen und den Geschlechtertürmen, dem imposanten Pallazo de Consoli, den Palästen Pretorio und del Bargello, der Kirche S. Francesco, dem Dom und dem römischen Theater. Auf der Rückfahrt Verweilen im reizvollen Städtchen Spello. Frei verfügbare Zeit für einen Altstadt-Spaziergang.

6. Tag: Transfer zum Flughafen Florenz und Antritt des Rückfluges nach Berlin.

  • Flug inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • deutschsprachige fachkundige Stadtführungen, Eintrittsgelder, Transfers und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus lt. Programm
  • Informationsmaterial

 
Nicht enthalten: Trinkgeld, City Tax (EUR 0,50 p.P./Nacht), weitere Eintritte, Getränke, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

Preis pro Person

  • Doppelzimmer
    1265 €
  • Einzelzimmer
    1435 €

Deutsche Staatsbürger benötigen bei Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß § 9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen.
Empfehlen Sie uns weiter
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk