Ihre Reise... ist unsere Mission Mitglied im Deutschen Reiseverband Incoming
Information & Buchung: +49 (0)341-308541-0
Reisesuche öffnen
 
 

Israel - Erlebnispädagogische Reise für Konfirmandenkurse - 6 Tage

Galiläa, Kapernaum Synagoge - Copyrights: goisrael.de
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2030
Preis:
ab 685 € pro Person

1. Tag: Flug bis nach Tel Aviv. Fahrt zum Besuch der Geburtskirche mit der Grotte am Manger-Platz sowie zum Hirtenfeld in Bet-Sahour, wo die „frohe Botschaft“ zuerst vernommen wurde. Mehrbettzimmerbezug für 5 Nächte in/bei Jerusalem.

2. Tag: Ausflug durch die Judäische Wüste ans Tote Meer. Aufstieg über die „römische Rampe“ zur Festung Masada mit Vorratshallen, Bewässerungsanlagen, Herodespalast und Badeanlagen. Abstieg über den Schlangenpfad zum Baden im Toten Meer, tiefster Punkt der Erde. Fahrt vorbei an der Oase En Gedi nach Qumran, dem Fundort der alttestamentlichen Schriftrollen, und nach Jericho unterhalb vom Berg der Versuchung. Gang über den Grabungshügel der wohl „ältesten Stadt der Welt“.

3. Tag: Fahrt nach Jerusalem zum Besuch der Auguste Victoria Stiftung auf den Ölberg mit dem Panorama der Hl. Stadt; entlang dem Palmsonntagsweg zu Dominus flevit, zum Garten Gethsemane und zur Kirche aller Nationen. Gang durch das Stefantor in die Altstadt und entlang der Via Dolorosa zur Grabeskirche mit dem Berg Golgatha und zur Erlöserkirche. Fahrt zum Berg Zion mit Dormitio Abtei, dem Abendmahlsaal und dem Davidgrab; anschließend durch das Jüdische Viertel an die Klagemauer am Tempelberg mit Felsendom und El Aksa Moschee.

4. Tag: Fahrt in den biblischen Garten Neot Kedumim. Führung mit Infos über biblische Pflanzen und deren Bedeutung zur Zeit der Besiedelung Israels. Fahrt nach Jerusalem zur Rundfahrt durch die Neustadt u. a. zur Menorah an der Knesseth sowie Besuch der Gedächtnisstätte Yad Vashem, des Museums zur Geschichte des Holocaust.

5. Tag: Fahrt nach Galiläa an den See Genezareth, durch Tiberias und Magdala auf den Berg der Seligpreisungen, den Ort der Bergpredigt; hinunter nach Tabgha und zur Primatskapelle, die an Jesu Worte zu Petrus erinnert: „Weide meine Schafe“; nach Kapernaum, dem Zentrum des Wirkens Jesu mit Resten der Synagogen und des Petrushauses. Auf Wunsch Besuch im Kibbuz sowie Gespräch mit den Bewohnern.

6. Tag: Transfer zum Flughafen Tel Aviv, Verabschiedung und Antritt des Rückfluges.

  • Flug inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren;
  • Fahrten und Ausflüge im klimatisierten Reisebus mit erfahrenen Fahrern;
  • Unterbringung in landestypischen Mittelklasse-Hotels bzw. kirchlichen Gästehäusern im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC;
  • i. d. R. Halbpension (Frühstück und Abendessen);
  • deutschsprachige fachkundige Reiseleitung;
  • z. T. Eintrittsgelder;
  • Karten- und Informationsmaterial.

Nicht enthalten: z. T. Eintritts- und Trinkgeld, persönliche Ausgaben, Fakultatives, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass über das Reisedatum hinaus. Vor dem 01.01.1928 Geborene benötigen ihr Visum vorab.

Empfehlen Sie uns weiter
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk