Ihre Reise... ist unsere Mission Mitglied im Deutschen Reiseverband Incoming
Information & Buchung: +49 (0)341-308541-0
Reisesuche öffnen
 
 

Großbritannien - Schottland - Edinburgh, Highlands, Isle of Skye, Iona und Glasgow - 8 Tage

Glasgow - Copyrights: VisitScotland © Kenny Lam
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2030
Preis:
ab 1400 € pro Person

1. Tag: Flug nach Edinburgh. Besuch des Nationalmuseums. Übernachtung im Raum Edinburgh.

2. Tag: Fahrt durch die Speyside nach Inverness. Besuch der Whisky Destillery Strathisla in Keith mit Führung und Verkostung; weiter nach Inverness, Hauptstadt der Highlands.´Übernachtung bei Inverness.

3. Tag: Ausflug auf die Isle of Skye. Fahrt am Loch Ness entlang und Stopp am Eilean Donan Castle; weiter über die Skye-Brücke zum Fotostopp am Dunvegan Castle. Portree, Hauptort der Insel, lädt zum Verweilen ein; Fährfahrt von Armadale nach Mallaig; weiter entlang der Panoramastraße „Road to the Isles“, vorbei am Glennfinnan-Viadukt und zur Übernachtung bei Fort William.

4. Tag: Fahrt durch das Glen-Coe-Tal; von der Ortschaft Glencoe aus Möglichkeit für eine Rundwanderung im Waldgebiet Glencoe Lochan. Weiterfahrt zur Hafenstadt Oban, dem „Portal zu den Inseln“, mit einem nicht fertiggestellten Nachbau des Kollosseums in Rom: dem McCaig’s Tower. Zimmerbezug für zwei Nächte bei Oban.

5. Tag: Fährüberfahrt zur Isle of Mull. Überquerung der Insel und anschließend mit der Fähre zur Insel Iona, der Wiege des Christentums. Rundgang über die Insel vorbei am ehemaligen Kloster und dem historischen Friedhof, auf dem schottische Könige begraben sind, zur Iona Abbey, wo die ökumenische Gemeinde Gäste aus aller Welt empfängt.

6. Tag: Fahrt entlang der malerischen Küste des Loch Lochmond nach Glasgow. Halt in Inveray und im Ort Luss; weiter zum Besuch der Glasgow Cathedral of St. Mungo, des ältesten Gebäudes in Glasgow. Den Blickfang der Kathedrale bildet die Gruft von St. Kentigern, besser bekannt als Mungo. Übernachtung im Raum Glasgow.

7. Tag: Fahrt zurück nach Edinburgh für eine Stadtrundfahrt durch die verschiedenen Stadtteile, z. B. die Royal Mile, die Princes Street Gardens und den Calton Hill; weiter mit einem Besuch des Edinburgh Castle - einer der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Die Burg thront über der Stadt und von oben kann man eine atemberaubende Aussicht genießen. Spaziergang entlang der Royal Mile vom Schloss zur St. Giles Cathedral, welche die “Chapel of the Order of the Thistle” beherbergt, Kapelle des Ordens der von der Queen angeführten vereinigten Ritter des Landes. Die größtenteils aus dem 15. Jh. stammende gotische Kirche mit ihren niedrigen Gewölben gleicht einem Grabkunstmuseum schottischer Geschichte. Übernachtung im Raum Edinburgh.

8. Tag: Transfer zum Flughafen von Edinburgh, Verabschiedung und Rückflug.

  • Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren;
  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotel;
  • erweitertes Frühstücksbuffet;
  • deutschsprachige fachkundige Stadt- und Kirchenführungen;
  • Transfers;
  • Rundfahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus;
  • Karten- und Informationsmaterial.

Nicht enthalten: Trinkgeld, Eintrittsgeld, Abendessen, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, City Tax, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

Deutsche Staatsangehörige benötigen bei Einreise einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis.

Empfehlen Sie uns weiter
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk