Ihre Reise... ist unsere Mission Mitglied im Deutschen Reiseverband Incoming
Information & Buchung: +49 (0)341-308541-0
Reisesuche öffnen
 
 

Baltikum - Kulturelle Schätze in Litauen, Lettland und Estland - 8 Tage

Burg Trakai - Copyrights: BT-Group
Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2030
Preis:
ab 1255 € pro Person

1. Tag: Flug nach Vilnius. Empfang durch die Reiseleitung und erste Orientierungsfahrt auf dem Weg zum Hotel. Übernachtung in/bei Vilnius.

2. Tag: Vilnius. Rundgang vorbei an der Kathedrale, der St. Anna-Kirche, der Bernhardinerkirche und -kloster, dem Tor der Morgenröte, der russisch-orthodoxen Kirche sowie der Universität. Besuch der Peter-und-Paul-Kirche. Transfer nach Klaipeda mit Aufenthalt in Trakai zum Besuch der Wasserburg, die auf einer Insel zwischen dem Galvesee und dem Lukasee liegt. Hotelbezug für 2 Nächte in/bei Klaipeda.

3. Tag: Fahrt zum Hafen von Klaipeda. Fährfahrt zur Kurischen Nehrung und Gang zur Großen Düne mit Blick in das „Tal des Schweigens“; weiter nach Nida zur Backsteinkirche und zum Friedhof. Besuch des Thomas-Mann-Hauses und der Bernsteingalerie. In Klaipeda Möglichkeit zur Begegnung mit der Kirchengemeinde.

4. Tag: Klaipeda. Rundgang durch die Altstadt vorbei am Simon-Dach-Brunnen mit dem „Ännchen von Tharau“, dem Schauspielhaus, dem Alten Rathaus und der ehemaligen kaiserlichen Hauptpost. Gang durch Friedrichstadt und Fahrt nach Palanga mit Stopp am „Berg der Kreuze“ bei Siauliai. Besuch des Schlosses des Grafen von Tyszkiewicz. Am Abend Fahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in/bei Riga.

5. Tag: Riga. Gang durch die Altstadt, u. a. mit dem Dom St. Marien, dem Pulverturm, der St. Petrikirche, dem Schloss, dem Rathaus und dem Klostergebäude.

6. Tag: Fahrt zum Nationalpark Gauja bei Sigulda. Im 13. Jh. errichteten die Ordensritter eine Siedlung um die Festung Segewold. Besichtigung der Burgruinen der Bischofsburg von Turaida. Wanderung durch das Gauja-Tal zur Gutmannshöhle. Weiterfahrt nach Pärnu. Gang durch die Altstadt, u. a. zum Rathaus, zur Katharinenkirche und zur Elisabethkirche. Zimmerbezug für 2 Nächte in/bei Tallinn.

7. Tag: Tallinn. Rundfahrt durch die Altstadt mit Stopp an dem Kadriorg-Palast, der prächtigen Sommerresidenz des Zaren Peter I.; weiter zum Domberg, dem „Toompea“. Besuch der Domkirche und der russisch-orthodoxen Kirche. Gang in die Unterstadt, u. a. zur Stadtmauer, zur Alexander-Newski-Kathedrale und der Niguliste-Kirche. Auf Wunsch Ausflug zum Freilichtmuseum Rocca al Mare.

8. Tag: Transfer zum Flughafen von Tallinn, Verabschiedung und Rückflug.

  • Flug inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren;
  • Fahrten und Ausflüge im klimatisierten Reisebus mit erfahrenen Fahrern;
  • Unterbringung in landestypischen Mittelklasse-Hotels bzw. kirchlichen Gästehäusern im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC;
  • i. d. R. Halbpension (Frühstück und Abendessen);
  • deutschsprachige fachkundige Reiseleitung;
  • z. T. Eintrittsgelder;
  • Karten- und Informationsmaterial.

Nicht enthalten: z. T. Eintritts- und Trinkgeld, persönliche Ausgaben, Fakultatives, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

 Deutsche Staatsangehörige benötigen bei Einreise einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis.

Empfehlen Sie uns weiter
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk