deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Gästebuch

Anzeige: 141 - 145 von 188.
 

Christoph Helwig

Freitag, 25-05-12 10:07

Sehr geehrte Frau Grüning!
Im Namen der Domgemeinde danke ich Ihnen und natürlich der Reise Mission für die sehr gute Organisation unserer Reise. Die Reise ist sehr gelungen und das Echo der Teilnehmer ist sehr erfreulich, voller Dank.
Die ca. 4.000 Bus-Kilometer verliefen sehr gut.
Die 2 Führungen in Köln klappten. Die Hotels waren gut, zu den Abendessen wurden wir erwartet. Besonders hat uns das Hotel Omaha Beach in Port-en-Bessin gefallen.
Die Reiseleiterin Heidi Burghardt hat uns in Reims pünktlich erwartet und sehr kundig geführt, uns nicht nur mit der Gotik, sondern auch mit dem Land, seiner Geschichte und Kultur vertraut gemacht. Wir waren beeindruckt von ihrer gepflegten Sprache, von ihrer Art, Geschichten zu erzählen und einen Spannungsbogen durch diese Tage aufzubauen und durchzuhalten. Wir haben Heidi Burghardt sehr viel zu verdanken; wir haben ihr gerne zugehört.
Die Fahrt von St. Denis zum Hotel - 7,5 km, 0,25 Stunden - dauerte 2,5 Stunden durch den großen Verkehr. So haben wir von Paris nicht mehr viel gesehen.

Das Programm war dicht und vielfältig, wir haben alle Programmpunkte erlebt. Der Sonntag mit Boscherville, Jumieges und Giverny war eine gute Auflockerung zwischen all den Kathedralen.

Mit voller Zufriedenheit danke ich Ihnen für alle Vorbereitung und bitte Sie, den Dank an das französische Büro weiterzuleiten.

Mit herzlichen Grüßen!

Christoph Helwig

Gerhard Brüning

Mittwoch, 23-05-12 09:30

In den Osterferien machte ich mit einigen Gemeindegliedern eine viertägige Reise in die Lausitz. Wieder einmal hatte die Reisemission Leipzig alles fantastisch organisiert: Busfahrt, Hotel, Stadtführungen - es stimmte einfach alles! Um viele Eindrücke und schöne Erlebnisse bereichert kehrte meine Gruppe nach Hause zurück. Ein großes Lob an das Team der Reisemission Leipzig und an Frau Heim!
Gerhard Brüning, Pfarrer in 89555 Söhnstetten

Ulrich Dr. Becke

Mittwoch, 09-05-12 17:09

Mit der Reisemission Leipzig haben wir als Bad Nauheimer Gemeindegruppe vier wunderbare Tage in und um Leipzig verbracht. Die Kompetenz aller Guides hat uns immer wieder sehr beeindruckt. Wir sind Frau Heim sehr dankbar dafür, wie sie unsere Tour geplant und organisatorisch begleitet hat, und wir freuen uns alle auf neue Fahrten mit der Reisemission. Herzlichen Dank für alles!
Dr. Ulrich Becke, Pfr.

Bernhard Jacobi

Mittwoch, 02-05-12 12:14

Liebe Frau Brumm, wir sind wieder daheim - es war eine wunderbare Reise für die ganze Gruppe. Anett Daffan ist eine sehr gute Reiseführerin - wenn ich noch einmal nach Israel fahren würde, dann wieder mit ihr. Sie hat sich um alles super gekümmert, die Mittagspausen organisiert und uns sogar noch durch das check-in am Flugplatz begleitet - echt super. Gleiches gilt für unseren Busfahrer Azzam Fakhri - der war klasse! Anett und ich waren insgesamt auch ein sehr gutes Team, so dass die Reise auf der einen Seite eine Kulturreise, auf der anderen Seite aber auch zu einem spirituell-dichten Erlebnis für die Teilnehmenden geworden ist - eben eine Pilgerreise. Bitte geben Sie mein Lob auch an die Agentur in Israel weiter. Auch sonst war alles sehr gut von Ihnen organisiert, auch die Hotels waren o.k. - vor allem das Jerusalem Gate besticht durch seine Lage! Insgesamt eine sehr gute Reise.
Vielen Dank für alles, Ihr B. Jacobi

Andreas Heinrich

Montag, 30-04-12 17:30

China-Studienreise vom 15.03. - 28.03.12

Liebe Frau Obst,
am 15. März diesen Jahres brachen wir bei schönem Wetter zu unser lang geplanten und lang ersehnten Chinareise auf. Alle Reiseteilnehmer waren sehr gespannt und hoch motiviert, haben doch viele noch keinen Fuß in dieses ferne und faszinierende Land gesetzt.
Gleich der Beginn unserer Reise war ein gelungener Auftakt: Der bequeme Ablug vom Regionalflughafen Paderborn und der unklompizierte Weiterflug in München stimmte die Teilnehmer gut auf den langen Flug ein. Ohne Zwischenfall landeten wir pünktlich in Shanghai, wo der Reiseleiter bereits auf uns wartete. Mit dem Transrapid in die Stadt und weiter mit dem Bus zum Hotel mitten in der Stadt kamen alle wohlbehalten an. Und hier erlebten wir bereits, wie gut alles geplant und organisiert war: Das Abendessen wartete bereits auf uns, das Programm für die kommende Tage verlief wie am Schnürchen. Die Reiseleiter hatten ein feines Händchen, es entstanden keine unnötigen Wartezeiten, wir hatten genügend Zeit für uns selbst, die Reiseleiter waren ständig für uns da und brachten uns China näher.
Nach Shanghai war die Kreuzfahrt auf dem Yangtze das nächste Highlight. Es war eine richtige Mischung aus Entspannung und Erlebnis. Die Teilnehmer wohnten in ihren eigenen Außenkabinen und konnten auch so in der Stille die Fahrt genießen. Das reiche Bordprogramm tat sein ürbiges für unser Wohlergehen.
Xian, die alte Kaiserstadt, war unser nächster Anlaufpunkt. Diese Stadt hat Charme und die herrlichen Wasserspiele am Abend erweckten unsere Begeisterung. Dazu kam noch die exzellente Reiseleiterin Frau Mo, was den Aufenthalt in Xian zu einem unvergessenen Erlebnis machte.
Bejing machte den Schluß. Eine besondere Stadt, die viele Eindrücke hinterließ. Den besonderen Abschluss war der Besuch der Mauer. Alle Teilenehmer waren zufrieden. Und mir hat diese Reise so viel Freude bereitet, die gute Organisation und Zeitstruktur so gut gefallen, dass ich die Reise im nächsten Jahr noch einmal in meinem Kirchenkreis anbieten werde. Die Andachten und die guten Gespräche auch mit dort lebenden Christen rundeten unsere Eindrücke ab.
Alles in allem ein segensreiches Erlebnis.
Vielen Dank, für Ihre gute und liebevolle Vorbereitung,
Ihr Andreas Heinrich.

 

Ihr Eintrag ins Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA Bild zum Spamschutz  

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

kontaktform
Datenschutzerklärung*
Felder mit * sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Mit Klicken der Schaltfläche „Eintragen“ stimmen Sie der Veröffentlichung Ihres Gästebucheintrags auf der Website von ReiseMission GmbH zu.

Sie können Ihren Gästebucheintrag anonym veröffentlichen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. 

Mit der freiwilligen Angabe von Vorname, Nachname, Ort und Website und mit klicken der Schaltfläche „Eintragen“ willigen Sie der Speicherung, Verarbeitung und Veröffentlichung dieser Daten ein. Weitere Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einträge sind für jeden zugänglich. Gästebücher werden zudem in vielen Fällen auch von Suchmaschinen erfasst. Bitte prüfen Sie daher die Inhalte Ihre Einträge vor Veröffentlichung und vermeiden Sie Daten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.


*ReiseMission behält sich vor, eingesandte Beiträge ohne Rücksprache sinnwahrend zu kürzen.