deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Tansania

Der Norden des Landes ist die Heimat weltberühmter Schutzgebiete. Der Serengeti Nationalpark ist Lebensraum großer Populationen sämtlicher Wildtierarten Ostafrikas. Geprägt ist die Landschaft durch tierreiche Grassavannen. Am Rande der Serengeti befindet sich der Ngorongoro-Krater - der größte nicht mit Wasser gefüllte Kraterkessel der Welt und Lebensraum für viele Großtiere in einmalig hoher Dichte. Im südlichen Tansania, etwas abseits des üblichen Tourismus, liegen die weitgehend unberührten Nationalparks Ruaha, Selous und Mikumi.

Religion: 30 % der Bevölkerung sind Christen, während 35 % Muslime sind. 35 % der Bevölkerung sind Anhänger der traditionellen Urreligionen. Auf dem Archipel Sansibar, der zu Tansania gehört, sind 99 % der Bevölkerung Muslime.

Tansania, 14 Tage - Leserreise - Safari und Begegnungen im nördlichen Tansania

Reisezeit: 23.01. - 05.02.2020
Anmeldeschluss: Mittwoch, 23.10.2019

Bildmaterial: Kilimanjaro @pixabay

Reiseprogramm-Nr.: TZ0L0001