deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Norwegen, 6 Tage

Exerzitien im Marienkloster Tautra

Preis p. P. ab EUR:
 999
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 
Reisenummer:
 NO0K9001


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    02.09.- 07.09.2020 Begleitung: Schwester Jardin
    Frankfurt am Main
    999 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Nach einem ersten Impuls in der Flughafenkapelle in Frankfurt, fliegen wir am Vormittag über Amsterdam nach Trondheim. Ein Busshuttle bringt uns an den äußeren Pilgerweg St. Olav im Trondheimfjord zum Kloster der Zisterzienserinnen auf die Insel Tautra. Der Klosterneubau war ein Herzensanliegen des Bonifatiuswerkes. Nun ist Zeit zum Ankommen. Die Teilnahme am Gebet der Schwestern stimmt auf den Rhythmus der nächsten Tage ein. Nach dem Abendessen ist Raum zum Kennenlernen.

    2. - 4. Tag: Diese geistlichen Tage sind eingebettet in das Morgenlob mit Blick auf den Fjord und das Abendlob mit Lichterfeier. Das Gotteslob am Morgen und am Abend weitet Herz und Sinne und kann unseren Glauben stärken. Ein kurzer Tagesimpuls zum Thema der Exerzitien lädt ein zu hören, zu verinnerlichen und eine neue Perspektive zu entwickeln: Als Getaufte sind wir ein Segen - gehimmelt und geerdet.  Der Nachmittag bietet Zeit für ein persönliches Gespräch oder eine angeleitete Meditation mit Blick auf den Fjord - dem Himmel so nahe.

    Auch ist Möglichkeit, die hl. Messe mit den Schwestern mitzufeiern. Die Teilnehmenden sind frei, die geistlichen Elemente zu wählen, die passend für sie sind. Exerzitien sind geistliche Übungen und intensive Tage, die Freiheit, innere Weite und Gottes Segen atmen.

    5. Tag: Nachdem der Tag mit den jahrhundertealten Gebeten der Klöster und einem geistlichen Impuls begonnen hat, geht es auf nach Trondheim. In der katholische Kathedrale St. Olav, ein Kirchenneubau, der durch das Bonifatiuswerk gefördert wurde, nehmen wir an der Gemeindemesse teil. Erleben Sie selbst, warum das anschließende Kirchen-Café in Skandinavien als „Achtes Sakrament“ gilt. Nach einem geführten Spaziergang durch die Stadt, gibt es Zeit zur Besinnung im romanisch-gotischen Nidarosdom. Die Krönungskirche zählt zu den bedeutendsten Kirchen Norwegens. Bis es am späten Nachmittag / frühen Abend zurück nach Tautra geht, haben Sie noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

    6. Tag: Am Morgen verlassen wir Tautra und begeben uns auf unsere letzte spirituelle Etappe dieser Reise. Im Kloster in Munkeby treffen wir Mönche, die ausgehend vom Mutterkloster im französischen Cîteaux, die lange Tradition der Zisterzienser im Norden Europas lebendig halten. Der von den Mönchen gefertigte Käse ist eine absolute Delikatesse. In Munkeby gilt es dann auch, eine Bilanz der vergangenen Tage zu ziehen. Geistlich gestärkt brechen wir anschließend auf zur Pilgerschaft im Alltag. Von Trondheim aus geht es zurück nach Frankfurt.

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Unterbringung im Gästehaus des Marienklosters in monastischer Tradition mit Vollpension; Transfers und Ausflüge im örtlichen Reisebus laut Programm sowie eine Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt.

  • Nicht enthalten

    Ausgaben des persönlichen Bedarfs sowie eine eventuell anfallende Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Norwegen einen mindestens für die Dauer des Aufenthalts gültigen Personalausweis oder Reisepass.

  • Hinweise

    Mindestteilnehmer: 10 Personen
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

    Reiseversicherung
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

    Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

    Mobilitätsbeschränkung
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

    Reiseveranstalter
    ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig