deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Italien, 8 Tage

Leserreise - Auf den Spuren der Waldenser

Preis p. P. ab EUR:
 995
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 180
Reisenummer:
 IT9L5001


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    23.04. - 30.04.2019 Leserreise der Wochenzeitung „DER SONNTAG“
    Dresden und Chemnitz
    995 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Fahrt im Fernreisebus bis nach Norditalien. Zwischenübernachtung im Raum Como.

    2. Tag: Weiterfahrt mit Zwischenstopp in Mailand. Stadtrundgang zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten: zum Castello Sforzesco (Außenbesichtigung), zum Dom und zur Galleria Vittorio Emmanuele sowie zum Teatro della Scala (Außenbesichtigung). Weiterfahrt zum Zimmerbezug für 5 Nächte in der Unterkunft der Waldenser in Torre Pellice.

    3. Tag: Torre Pellice. Besuch des historischen Museums; anschließend Besuch der Waldenserkirche aus dem Jahre 1852. Am Nachmittag Fahrt ins Angrogna-Tal. Besichtigung des Denkmals von Chanforan, der Ort, an dem die Waldenser 1532 den Beschluss fassten sich der reformatorischen Bewegung anzuschließen. Im Anschluss Besichtigung des Museums der waldensischen Frauen, der Barbenschule sowie des Tempels des Pradeltorno.

    4. Tag: Fahrt in das Stadtzentrum von Turin. Stadtrundgang u. a. zum Wahrzeichen, dem Mole Antonelliana. Besuch der Kathedrale San Giovanni aus dem 15. Jh., welche das Turiner Grabtuch beherbergt. Gang zum Palazzo Reale und zum Palazzo Madama (jeweils Außenbesichtigung). Am Nachmittag Fahrt auf den Superga Hügel. Besuch der Basilika Superga mit der Krypta der Savoyer.

    5. Tag: Fahrt zum Denkmal von Sibaud. Weiterfahrt in das Tal von Pralio und Besuch der Waldenserkirche aus dem 16. Jahrhundert. Seit 1975 beinhaltet sie ein kleines Museum, das die religiöse Geschichte des Tals dokumentiert. Fahrt in das internationale BegegnungszentrumAgape“. Auf Wunsch gemeinsames Mittagessen. Rückfahrt.

    6. Tag: Fahrt in die Provinz Cuneo. Besichtigung der hervorragend erhaltenen Zisterzienserabtei Staffarda. Weiterfahrt nach Saluzzo, eine der schönsten Städte im Gebiet Cuneo. Rundgang durch das historische Stadtzentrum. Saluzzo war die Hauptstadt der Markgrafen von Saluzzo und bewahrt noch heute Zeugnisse ihrer glänzenden Vergangenheit in den engen Gassen des Stadtkernes. Rückfahrt und gemeinsames Abendessen.

    7. Tag: Fahrt in die Provinzhauptstadt Asti, die 89 v. Chr. als römische Kolonie mit dem Namen Hasta gegründet wurde. Rundgang u. a. mit Besuch der gotischen Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert. Die Kathedrale besitzt einen romanischen Glockenturm sowie eine Krypta aus dem 8. Jahrhundert. Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung im Raum Como.

    8. Tag: Heimfahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus; Unterbringung in landestypischen Mittelklasse-Hotels und im Pilgerhaus Foresteria Casa Valdese im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension (Frühstück und Abendessen), deutschsprachige, örtliche Führungen lt. Programm, Eintritte lt. Programm, Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, evtl. City Tax, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, eventuell Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmung

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

  • Hinweise

    Mindestteilnehmer: 25 Personen
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

    Reiseversicherung
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

    Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

    Mobilitätsbeschränkung
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

    Reiseveranstalter
    ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig