deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Italien, 9 Tage

Unterwegs auf den Spuren der Staufer

Preis p. P. ab EUR:
 1.350
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 280
Reisenummer:
 IT0E9901


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    09.09. - 17.09.2020 Begleitung: Pfarrer Schmidt-Roscher
    Frankfurt am Main
    1.350 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Bari. Fahrt ins Zentrum von Bari. Geführter Rundgang u.a zur Kathedrale und zur Basilika S. Nicola. Danach Fahrt zum Zimmerbezug für 3 Nächte im Raum Barletta.

    2. Tag: Fahrt zur Besichtigung vom Castel del Monte. Fahrt nach Altamura ; anschließend Besichtigung der Grotta della Capra, des Museums und der Kathedrale Santa Maria Assunta.

    3. Tag: Fahrt zur Halbinsel Gargano. Zwischenstopp bei Siponto zum Besuch der Abteikirche San Leonardo und der Basilika Santa Maria Maggiore. Weiterfahrt nach Manfredonia und Besuch des Schlosses. anschließend Fahrt nach Vieste. Geführter Rundgang; danach Fahrt durch den Nationalpark Gargano.

    4. Tag: Fahrt nach Alberobello.  Weiterfahrt nach Brindisi. Sehenswert ist das Castello Aragonese, und das Schloss Svevo. Spaziergang durch das Stadtzentrum u. a. vorbei am Porticato dei De Cateniano. Fahrt zum Hotelbezug für 3 Nächte in Lecce.

    5. Tag: Lecce. Geführter Rundgang u. a. zur Piazza Sant‘ Oronzo mit dem römischen Amphitheater; zum Dom Santa Maria dell Àssunta, zur Basilika Santa Croce. Am Nachmittag Begegnung mit der Waldensergemeinde oder den Baptisten.

    6. Tag: Fahrt nach Otranto. Rundgang durch die Altstadt u.a. mit Besuch der Kathedrale Santa Annunziata. Sehenswert ist auch die Festung Castello Aragonese sowie die Kirche San Pietro. Fahrt nach Gallipoli und Spaziergang durch die Altstadt.

    7. Tag: Fahrt nach Tarent. Spaziergang u.a. zu den Überresten eines dorischen Tempels. Besuch des archäologischen Nationalmuseums. Fahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte bei Matera.

    8. Tag: Matera. Spaziergang auf der „Strada Panoramica dei Sassi“. Besuch einer Felsenkirche sowie einer Wohnhöhle. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Matera.

    9. Tag: Transfer zum Flughafen von Bari und Rückflug.

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Übernachtungen im DZ mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension; Mittagsimbiss, fachkundige Führungen; Kopfhörersystem Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im klimatisierten Reisebus; Karten- und Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Getränke, Eintritte, Trinkgeld, evtl. Kurtaxe, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

  • Hinweise

    Mindestteilnehmer: 30 Personen
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

    Reiseversicherung
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

    Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

    Mobilitätsbeschränkung
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

    Reiseveranstalter
    ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig