deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Israel-Palästina, 8 Tage

Gemeinsam auf den Spuren Jesu unterwegs

Preis p. P. ab EUR:
 1.125
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 220
Reisenummer:
 IL0E9208


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    17.09. - 24.09.2020 Begleitung: ReiseMission
    Berlin oder Frankfurt
    1.125 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Tel Aviv. Transfer zum Hotelbezug für 2 Nächte in Galiläa.

    2. Tag: Bootsfahrt auf dem See Genezareth; Weiterfahrt über Magdala (Mk 15, 39-41; Mt 27,55-56; Joh 20,14-15), der Geburtsort von Maria Magdalena - auf Wunsch Besuch der Kirche - auf den Berg der Seligpreisungen, dem Ort der Bergpredigt Jesu (Mt 5 - 7). Von dort nach Tabgha, die Stätte der Brotvermehrung (Mt 14, 13-21) mit einzigartigen Bodenmosaiken aus byzantinischer Zeit und zur Primatskapelle am Seeufer, die an Jesu Worte zu Petrus erinnert: „Weide meine Schafe“ (Joh 21, 15-17). Danach Fahrt nach Kapernaum, das Zentrum des Wirkens Jesu (Mt 4, 13; Mk 3, 1), mit Resten der Synagogen und des Petrushauses.

    3. Tag: Fahrt über Kana, dem Ort des Weinwunders (Joh 2, 1-11), nach Nazareth (Lk 1, 26 ff), dem Ort der Kindheit und Jugendzeit Jesu. Rundgang zur allesüberragenden Verkündigungsbasilika, zur Josefkirche und zum Marienbrunnen in der Gabrielkirche. Weiterfahrt nach Haifa zu den Bahai-Gärten, zur Kirche Stella Maris auf dem Karmel; weiter entlang dem Mittelmeer und durch Tel Aviv zur Altstadt von Jaffa und zum Hotelbezug für 4 Nächte in Bethlehem

    4. Tag: Fahrt hinauf zum Ölberg (2. Sam 15,30) mit sensationellem Panorama der heiligen Stadt. Kurzer Fußweg auf dem Palmsonntagsweg zur Kapelle Dominus Flevit (Lk 19, 41-44); zum Mariengrab, in den Garten Gethsemane (Mt 26, 36-48 und Mk 14, 26-42) mit den uralten Olivenbäumen und in die Kirche der Nationen. Fahrt zur Stadtmauer und Gang durch das Stephantor zum Teich Bethesda, in die schlichte Kreuzfahrerkirche St. Anna und anschließend entlang der Via Dolorosa, dem Leidensweg Jesu, mit Ecce-Homo-Bogen, Burg Antonia, Lithostrotos und Geißelungskapelle zur Grabeskirche, dem heiligsten Ort der Christenheit. Frei verfügbare Zeit im Bereich der Erlöserkirche. Mittagspause und Teilnahmemöglichkeit an der 12 Uhr Andacht. Gang durch den orientalischen Bazar zur Klagemauer unterhalb vom Tempelberg (1. Kön 5, 15-6,38) mit El Aksa-Moschee und Felsendom. Fahrt zum Berg Zion (Ps 48, 3) zur Kirche St. Peter in Gallicantu, die an die Verleugnung des Petrus nach der Verhaftung Jesu (Mt 26, 69-75; Lk 22, 56-62; Joh 18, 15-18. 25-27) erinnert; zum Abendmahlsaal (Mk 14, 12-26; Apg 1, 13) und in die Dormitiokirche der deutschen Benediktiner (Andachtsmöglichkeit). Rückfahrt zum Hotel.

    5. Tag: Fahrt zum Wadi Quelt mit dem St. Georgkloster und zur Oasenstadt Jericho (Jos 6, 20) unterhalb vom Berg der Versuchung (Mt 4, 1-11) mit dem Kloster. Rundgang über den Ausgrabungshügel der angeblich „ältesten Stadt der Welt“ mit Resten historischer Schichten und Mauern, die an den Wüstenaufenthalt Jesu erinnern. Weiterfahrt zur Taufstelle Kasr al-Jahud am Jordan mit freigelegten archäologischen Funden, wo Jesus von Johannes (Joh 1, 26 ff) getauft wurde; danach an das Tote Meer, zur Besichtigung von Qumran, dem Fundort alttestamentlicher Schriftrollen, die heute zum Verständnis der religiösen Umwelt Jesu beitragen. Pausieren am tiefsten Punkt der Erde für ein Bad in dem salzhaltigsten See der Welt. Weiterfahrt durch die Wüste Juda zum Hotelbezug für 2 Nächte in Betlehem.

    6. Tag:  Fahrt in die Jerusalemer Neustadt, u. a. zur Menorah am Israelischen Parlament und zur Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem mit dem weltweit größten Museum. Weitefahrt durch das einzigartige Klostertal En Karem, dem Geburtsort von Johannes dem Täufer mit gleichnamigen Kirche nach Bethlehem zu den Geburtskirchen mit Geburtsgrotte (Mt 1, 18-25, Lk 2, 1-7) am Manger-Platz und zu den Grotten auf dem Hirtenfeld (Lk 2, 8-12) bei Bet Sahour, wo die „frohe Botschaft“ zuerst vernommen wurde. Am Abend gemeinsames Abschiedsessen in einem orientalischen Zelt-Restaurant.

     

    7. Tag: Der Tag steht für eigenständige Erkundungen zur freien Verfügung.

    8. Tag: Transfer zum Ben-Gourion Airport von Tel Aviv, Verabschiedung und Rückflug.

     

    (Änderungen vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug nach Tel Aviv und zurück, 20 kg Freigepäck, Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr, Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypisch guten Mittelklasse-Hotels, Halbpension (6x Frühstücksbuffet, 6x Abendessen), deutschsprachige fachkundige Reiseleitung, Eintritte, Transfers und Rundfahrt im modernen, klimatisierten Reisebus lt. Programm, Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld (ca. 6 € p. P./Tag), Getränke, Weinprobe, orientalisches Essen, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen bei Einreise einen mindestens 6 Monate, über die Aufenthaltsdauer hinaus, gültigen Reisepass.

  • Hinweise

    Mindestteilnehmer: 20 Personen
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

    Reiseversicherung
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

    Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

    Mobilitätsbeschränkung
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

    Reiseveranstalter
    ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig