deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Baltikum, 8 Tage

Kulturelle Schätze in Litauen, Lettland und Estland

Preis p. P. ab EUR:
 1.260
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 230
Reisenummer:
 BK9E0009


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    13.05. - 20.05.2019 Begleitung: Redakteurin Catharina Volkert
    Berlin-Tegel
    1.260 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Vilnius. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotelbezug in Vilnius.

    2. Tag: Vilnius. Gang durch die Altstadt u. a. zur Kathedrale, zum gotischen Ensemble mit der St. Anna-Kirche, zum Bernhardinerkirche und -kloster, zum Tor der Morgenröte, zur russisch-orthodoxen Kirche sowie zur Universität. Besuch der Peter-und-Paul-Kirche.  Weiterfahrt nach Klaipeda mit Stopp in Trakai. Besuch der Wasserburg, die ein Museum beherbergt. Fahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in Klaipeda.

    3. Tag: Fahrt zum Hafen von Klaipeda und Fährüberfahrt zur Kurischen Nehrung. Spaziergang zur Großen Düne von der man einen herrlichen Blick in das „Tal des Schweigens“ hat. Gang in die Fischersiedlung Nida. Besuch des Thomas-Mann-Hauses und der Bernsteingalerie. Rückfahrt nach Klaipeda.

    4. Tag: Klaipeda. Stadtrundgang u. a. zum Simon-Dach-Brunnen mit der schönen Symbolfigur der Stadt „Ännchen von Tharau“, zum Schauspielhaus, zum Alten Rathaus und Hauptpost. Gang durch Friedrichstadt. Weiterfahrt bis Palanga. Besuch des Schlosses des Grafen von Tyszkiewic und Gang durch den botanischen Garten. Das Schloss beeindruckt mit seinem Bernsteinmuseum. Fahrt mit Besichtigungsstopp am „Berg der Kreuze“ bei Siauliai. Weiterfahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in Riga.

    5. Tag: Riga. Gang durch die historische Altstadt u. a. zum Rigaer Dom St. Marien, mit der größten Orgel Europas, zum Pulverturm, zur St. Petrikirche, zum Rigaer Schloss, zum Rathaus sowie zum ehemaligen Klostergebäude. Zeit zur freien Verfügung, z. B. für einen Bummel über den belebten Markt.

    6. Tag: Fahrt zum Nationalpark Gauja bei Sigulda. Bereits im 13. Jh. bauten hier Ordensritter die Festung Segewold, um die herum sich eine Siedlung bildete. Besichtigung der Burgruinen und der Bischofsburg von Turaida. Wanderung durch das Gauja-Tal, mit Pause an der Gutmannshöhle. Weiterfahrt nach Pärnu. Gang durch die Altstadt mit den Resten der Stadtbefestigung u. a. zum Rathaus, zur Katharinenkirche und zur Elisabethkirche. Weiterfahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in/bei Tallinn.

    7. Tag: Sonntagsgottesdienst in der deutschen Ev. Erlösergemeinde in Tallinn. Im Anschluss nach Möglichkeit Gespräch mit Pfarrer Burghardt zur Situation der Ev. Gemeinde in Estland. Anschließend Rundfahrt durch die Altstadt mit Stopp an dem Kadriorg-Palast. Auffahrt zum Domberg, dem „Toompea“. Besuch der Domkirche und der russisch-orthodoxen Alexander-Newski-Kathedrale. Spaziergang in die Unterstadt mit den gut erhaltenen Bauten und der Stadtmauer, der Nikolaikirche sowie dem Rathaus. Möglichkeit zum Besuch des estnischen Freilichtmuseums Rocca al Mare. Rückfahrt nach Tallinn.

    8. Tag: Transfer zum Flughafen von Tallinn. Verabschiedung von der Reiseleitung und Rückflug.

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flüge, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension (Frühstück und Abendessen); durchgängige deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgelder sowie Transfers, Ausflüge und Rundfahrt im Reisebus lt. Programm, Karten- & Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, pers. Ausgaben, Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen bei Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

  • Hinweise

    Mindestteilnehmer: 15 Personen
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

    Reiseversicherung
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

    Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

    Mobilitätsbeschränkung
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

    Reiseveranstalter
    ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig