deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Deutschland, 6 Tage

Auf den Spuren des Heiligen Benedikt

Preis p. P. ab EUR:
 620
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 125
Reisenummer:
 DE9P6201


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    03.06. - 08.06.2019 Begleitung: Pfarrer Baldauf und Müsebeck
    Heßheim mit Zustiegen
    620 EUR
    ausgebucht
  • Programm

    1. Tag: Fahrt im Fernreisebus zum Kloster Huysburg. Führung durch die Klosteranlage und die Kirche (Spendenbasis). Zimmerbezug für 2 Nächte im Kloster Drübeck

    2. Tag: Führung durch das Kloster Drübeck mit Besuch der Klosterkirche St. Vitus. Weiterfahrt nach Wernigerode. Geführter Rundgang durch die Altstadt mit prachtvollen Fachwerkhäusern und dem mittelalterlichen Rathaus. Zu bestaunen sind außerdem die Schnitzaltäre in den Kirchen St. Johannis und St. Sylvester. Möglichkeit zum Besuch der Liebfrauenkirche, des Schlosses oder des Feudalmuseums. 

    3. Tag: Fahrt nach Ilsenburg. Rundgang durch das Benediktinerkloster und die Klosterkirche St. Peter und Paul. Weiterfahrt nach Halberstadt. Führung durch den Dom St. Stephanus und St. Sixtus mit Besichtigung des Domschatzes. Möglichkeit zum Besuch der Liebfrauenkirche. Zimmerbezug für 3 Nächte im Hotel Ambiente.

    4. Tag: Fahrt nach Thale. Führung durch das Kloster Wendhusen. Weiterfahrt nach Gernrode zur Führung durch die ottonische Stiftskirche St. Cyrakius. Ausflug zur Konradsburg; dort Zeit zur freien Verfügung für individuelle Besichtigungen. Weiterfahrt zum Kloster Gröningen. Besuch der Klosterkirche St. Vitus.

    5. Tag: Fahrt nach Quedlinburg. Die tausendjährige Altstadt zählt seit 1994 zum UNESCO-Welterbe. Besuch der Kirche St. Wiperti (erbaut im 9. Jahrhundert). Gang zum Münzenberg und Besuch der Kirche St. Marien. Führung durch die mächtige Stiftskirche St. Servatius. Möglichkeit zum Besuch der Hallenkirche St. Benedikti.

    6. Tag: Fahrt nach Werningshausen. Führung durch das Priorat St. Wigberti. Mittagessen im Priorat. Antritt der Rückfahrt zum Ausgangspunkt der Gemeindereise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus mit erfahrenem Fahrer; Unterbringung in guten Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension (Frühstück und Abendessen); Mittagessen im Priorat St. Wigberti; Eintritte sowie örtliche, fachkundige Führungen laut Reiseprogramm; Trinkgelder; Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Weitere Eintrittsgelder, Getränke, Mittagessen, persönliche Ausgaben, Fakultatives, Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, eventuelle Kraftstoffzuschlagserhöhung.

     

  • Hinweise

    Mindestteilnehmer: 35 Personen
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

    Reiseversicherung
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

    Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

    Mobilitätsbeschränkung
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

    Reiseveranstalter
    ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig