deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Informationsreise Indien - Südindien

Begegnungen im Süden Indiens

Preis p. P. ab EUR:
 895
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 130
Reisenummer:
 IN0I3001


  • Termine

    Begleitpersonen können gegen Aufpreis mitreisen. Nehmen Sie hierzu den Kontakt mit uns auf.

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    21.09. - 27.09.2020
    Frankfurt am Main
    895 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug mit Bordservice von Frankfurt am Main nach Chennai. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zur Übernachtung in Chennai.

    2. Tag: Am Vormittag Begegnung mit Mitarbeitern des Udavum-Karangal-Centers.  Fahrt nach Pondicherry. Rundfahrt mit Stopp an der Sacre Coeur Kirche. Die im neugotischen Kirche sieht aus wie eine vereinfachte Nachbildung von Notre Dame in Paris. Besuch des Aurobindo Ashram. Transfer zur Übernachtung in Pondicherry.

    3. Tag: Fahrt nach Velankanni, dem wichtigsten christliche Wallfahrtsort Indiens. Allein das elftägige Kirchenfest, das alljährlich im Herbst stattfindet, zieht geschätzte zwei Millionen Pilger an.  Stadtrundfahrt, u. a. zur neugotischen Basilika „Unserer Lieben Frau der Gesundheit“. Hotelbezug für 2 Nächte in Velankanni.

    4. Tag: Ausflug nach Tranquebar. Die einstige dänische Kolonie ist das Zentrum der Tamil Evangelical Lutheran Church, die von dem Leipziger Missionswerk und der schwedischen luth. Mission gegründet wurde. Besuch des Bartholomäus Ziegelbalg Denkmals, der Festung Dansborg, der Zion Kirche und der Neu-Jerusalemkirche.

    5. Tag: Fahrt nach Mahabalipuram. Die alte Hafenstadt ist das perfekte Bespiel der südindischen Tempelarchitektur. Besichtigung des Shore Tempeldistrikets mit dem einmaligen Felsrelief „Arjunas Buße“. Übernachtung in Mahabalipuram.

    6. Tag: Fahrt nach Chennai. Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Tamil Nadus. Im Stadtteil Mylapore steht das größte Heiligtum der Stadt, der Sri Kapaleshvar-Tempel für Shiva und Parvati (Zutritt nur für Hindus). Teilnahme an einer Tempelzeremonie. Besuch der Thomas Kathedrale, die nach dem Apostel Thomas, der laut Überlieferung 52 n. Chr. nach Indien kam und einige Kilometer südlich auf dem Mount St. Thomas ermordet worden ist. Falls möglich Teilnahme an einem Gottesdienst. Nach dem Abendessen Transfer zum Flughafen von Chennai und Rückflug.

    7. Tag: Ankunft in Deutschland.

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

    Bildmaterial: Mahabalipuram - Copyrights: Cox&Kings

  • Leistungen

    Flüge mit Bordservice, Flughafen- und Sicherheitsgebühren und Kerosin; Übernachtung in landestypischen Mittelklasse Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Frühstück; örtliche, deutschsprachige fachkundige Reiseleitung, Eintrittsgelder lt. Programm; Transfers und Ausflüge im klimatisierten Reisebus; Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Visum (ca. EUR 25), Trinkgeld (ca. EUR 6 pro Tag), weitere Mahlzeiten, Getränke bei den Mahlzeiten, persönliche Ausgaben und evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass sowie ein Visum. Für den Visaantrag wird ein biometrisches Passfoto benötigt. Informationen für die Visabeantragung erhalten Sie bei Buchung der Reise vom Reiseveranstalter.

    Impf- und Gesundheitsvorschriften: Für Reisen nach Indien sind zurzeit keine Impfungen vorgeschrieben. Wir empfehlen Ihnen jedoch, rechtzeitig vor Reiseantritt Ihre Grundimmunisierung bezüglich Tetanus, Diphtherie, Polio, Keuchhusten, Masern, Mumps, Röteln und ggf. Influenza überprüfen zu lassen. Wer sich bis zu 6 Tagen vor der Einreise in einem Gelbfieber-Endemie Gebiet (siehe www.who.int) aufgehalten hat, muss eine Schutzimpfung gegen Gelbfieber nachweisen können. Sie sollten sich ebenfalls bei Ihrem Arzt über die Vorsorge gegen Hepatitis A und Typhus informieren. Außer in Höhenlagen über ca. 1500 Meter besteht in Indien ganzjährig ein mittleres Übertragungsrisiko für Malariaerkrankungen sowie Dengue Fieber mit saisonalen Schwankungen. Beides wird von Mücken übertragen. Bitte erkundigen Sie sich bei einem Facharzt über eine eventuelle Malariaprophylaxe.

  • Hinweise

    Mindestteilnehmer: 20 Personen
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

    Reiseversicherung
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

    Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

    Mobilitätsbeschränkung
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

    Reiseveranstalter
    ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig