deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Informationsreise Griechenland

Informationsreise für Gruppenplaner mit Begleitpersonen

Preis p. P. ab EUR:
 575
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 95
Reisenummer:
 GRI50


  • Termine

    Begleitpersonen können gegen Aufpreis mitreisen. Nehmen Sie hierzu den Kontakt mit uns auf.

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    21.10. - 25.10.2019
    Frankfurt am Main
    575 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Athen, die Hauptstadt Griechenlands. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotelbezug für 4 Nächte in Mati.

    2. Tag: Fahrt nach Delphi. Rundgang im Ausgrabungsgelände der weltbekannten Kultstätte mit Besichtigung des Orakelheiligtums des Apollon mit einem Altar aus dem 4. Jh.; der Heiligen Straße, der Sphinx der Naxier, des Tempels, des Schatzhauses der Athener, des Theaters, des Stadions und dem Heiligtum der Athena Pronaia mit der berühmten Tholos. Fahrt nach Ossios Loukas. In der Hauptkirche befinden sich wertvolle Fresken und Mosaiken aus dem 12. Jh. Die Kuppel der Lukas-Kirche (Hauptkirche) ruht auf 8 Säulen und gilt als Vorbild für viele andere bedeutende Oktogon-Kirchen Seit 1990 ist das Kloster auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Dort Besuch der byzantinischen Klosteranlage mit einer außergewöhnlichen Bau- und Mosaikkunst des 11. Jh. in Griechenland (Andachtsmöglichkeit).

    3. Tag: Fahrt über den Kanal von Korinth zur „geliebten Stadt des Paulus“, nach Korinth (Apg 18 und 20; 1. und 2. Kor.), gegründet im 9. Jh. v. Chr., einst wichtige Hafen- und Handelsstadt. Gelegenheit zur Andacht in der archäologischen Stätte in Alt-Korinth. Besichtigung der Agora, der römischen Lechaionstraße, der Peirenequelle, des dorischen Apollontempels und der Bema, wo der Apostel Paulus einst vor dem römischen Prokonsul Gallio stand (Apg 18, 12f) sowie der Synagoge, in welcher der Apostel Paulus gepredigt hat. Weiterfahrt nach Mykene mit der Burganlage, dem Löwentor und dem Grab des Agamemnon. Weiterfahrt nach Epidauros, die berühmte Kultstätte des Gottes Asklepios mit dem besterhaltenen, antiken und heute noch genutzten, Theater sowie dem Äskulap-Heiligtum. Rückfahrt zum Hotel in Mati

    4. Tag: Athen (Apg 17, 15f). Stadtrundfahrt zum Syntagmaplatz mit dem Schloss, das von dem Münchner Architekten Friedrich von Gärtner errichtet wurde und heute Sitz des Parlaments ist; zur Akademie der Wissenschaften und zur Universität. Weiterfahrt zum Olympeion. Aufstieg zur Akropolis mit Propyläen, zum Niketempel aus pentelitschem Marmor, der 447 v. Chr. zu Ehren der Athena errichtete Parthenon, zum Erechtheion mit Korenhalle, zum Herodes-Attikos-Odeon, zum Dionysos-Theater, zur Agora mit dem Theseion. Gang zum Areopagfelsen, auf dem Paulus seine bedeutende Rede hielt. Besuch des Archäologischen Nationalmuseums, im 19. Jh. nach Plänen von Ludwig Lange erbaut mit einer archäologischen Sammlung von der Frühzeit bis zur römischen Kunst. Hier sind die von Heinrich Schliemann in Mykene gefundenen goldenen Grabbeilagen ausgestellt. 

    5. Tag: Transfer zum Flughafen in Athen. Rückflug nach Deutschland.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flüge, Flughafen- & Sicherheitsgebühren, Übernachtung in landestypischen Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension (Frühstück und Abendessen); deutschsprachige fachkundige Reiseleitung, Eintrittsgelder, Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im modernen Reisebus lt. Programm, Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgelder, Getränke, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen bei Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

  • Hinweise

    Mindestteilnehmer: auf Anfrage
    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann ReiseMission die Reise gemäß §9 AGB spätestens am 21. Tag vor dem vereinbarten Reiseantritt absagen. 

    Reiseversicherung
    Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung oder eines umfassenden Versicherungspaketes (inkl. Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch-, Reisegepäck-, Reisekrankenversicherung, 24 Std.-Notfall-Service, Umbuchungsgebührenschutz).

    Der Versicherungsschutz in der Reiserücktrittskostenversicherung und dem Umbuchungsgebührenschutz kann bei Buchung der Reise spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt und bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens binnen 3 Werktagen nach Reisebuchung erlangt werden.

    Mobilitätsbeschränkung
    Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt geeignet. Sollten Sie sich hinsichtlich der Eignung in Ihrem persönlichen Fall unsicher sein, kontaktieren Sie uns bitte vor Reisebuchung.

    Reiseveranstalter
    ReiseMission GmbH, Jacobstraße 10, 04105 Leipzig