Reisemission Leipzig Jacobstraße 10, 04105 Leipzig
Tel.: 0341 308 541 - 0
Fax: 0341 308 541 - 29
info@reisemission-leipzig.de
www.reisemission-leipzig.de

Herzlich willkommen zur Juni-Ausgabe unseres Newsletters!

Freuen Sie sich auf folgende Themen

Unsere Teilnahme am Leipziger Firmenlauf

Am 3. Juni 2015 fand der 8. Leipziger Firmenlauf statt und konnte in diesem Jahr mit einem neuen Teilnehmerrekord aufwarten: Insgesamt 12.000 Teilnehmer aus über 800 Firmen waren vertreten. Das ausgezeichnete Wetter und die ausgelassene, volksfestähnliche Stimmung trugen dazu bei, dass sowohl die Firmenläufer als auch die zahlreichen Zuschauer den Firmenlauf als überaus gelungenes Lauf- und Firmenevent erlebten.

 

Natürlich durfte auch ReiseMission als etabliertes Leipziger Unternehmen bei dieser "Netzwerkparty der anderen Art" nicht fehlen. 14 ambitionierte Mitarbeiter bewältigten die 5 km lange Strecke mit souveränen Leistungen. Auch Kollegen, die selber nicht mitliefen waren vor Ort, um die Läufer tatkräftig zu unterstützen und den Abend anschließend gemeinsam ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über das sportliche Engagement und den ausgeprägten Teamgeist unserer Mitarbeiter und werden auch im nächsten Jahr wieder mit Begeisterung dabei sein.

Personelle Veränderungen bei ReiseMission

Unsere langjährige Prokuristin Claudia Neumann stellt sich noch einmal ganz neuen beruflichen Herausforderungen. Sie verlässt unser Unternehmen daher zum Monatsende. In den vergangenen acht Jahren hat sie konstant an der Weiterentwicklung unseres Unternehmens mitgewirkt und damit einen wesentlichen Beitrag zu unserer heutigen Positionierung als namhafter deutscher Reiseveranstalter und Incoming Agentur geleistet. Wir bedanken uns sehr für ihren unermüdlichen Einsatz bis hin zur Übertragung ihrer wahrgenommenen Leitungsaufgaben an unsere fachkompetenten Mitarbeiter sowie für deren professionelle Einarbeitung.

 

Wir bedauern Frau Neumanns Weggang sehr und wünschen ihr für die berufliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

 

Im gleichen Atemzug stellen wir Ihnen unsere beiden neuen Mitarbeiterinnen vor:

 

Klara Charlotte Zeitz (links im Bild) fungiert ab sofort als Prozessmanagerin in der Geschäftsleitung. Sie ist an der Weiterentwicklung des Unternehmens beteiligt und unterstützt das Team ReiseMission. Zudem übernimmt sie die Ländersachbearbeitung für den asiatischen Raum. Die Dresdnerin hat fast 9 Jahre in Italien gelebt, wo sie Kulturwissenschaften und Sprachen studierte und unter anderem für das Goethe-Institut tätig war. In Deutschland arbeitete sie zuletzt als Teamleiterin im Bereich Qualitätsmanagement.

 

Marlen Otto (rechts im Bild) ist bei ReiseMission für den Bereich Flug- und Busgestellungseinkauf sowie für die Ausbildung unserer Tourismusfachkräfte zuständig. Die gebürtige Leipzigerin hat bereits vielfältige Erfahrung im Tourismusbereich sammeln können. Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau arbeitete sie für mehrere Fluggesellschaften und war zuletzt als Trainerin und Coach im Linienflugbereich tätig. Sie freut sich insbesondere auf die Herausforderung, die Ausbildung der in Kürze beginnenden Auszubildenden von Anfang an mitzugestalten und deren fachliche und persönliche Entwicklung begleiten zu können.

Kirchentag in Stuttgart

Der 35. Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart liegt hinter uns - und Reise Mission war dabei! Seit Jahren sind wir bei Kirchentagen und Katholikentagen vertreten. Auch in Stuttgart kamen viele Besucher mit interessierten Nachfragen zu ökumenischen Begegnungsreisen an unseren Stand. Sehr guten Zuspruch fand unser vielfältiges Informationsmaterial zum Reformationsjubiläum, zum Themenjahr "Bild und Bibel", zur Sonderausstellung "Luther und die Fürsten" und zu unseren Reisen und Wanderungen entlang des Lutherweges. Schon jetzt sind bei uns Übernachtungen sowie Programme für das Jubiläumsjahr 2017 buchbar. Unsere weltweiten biblischen und thematischen Reisen standen ebenso im Mittelpunkt des Interesses. Ein Höhepunkt an unserem Stand war das spontane Konzert eines christlichen Chores aus Tansania, für den wir die Flüge nach Deutschland gebucht hatten. Der Aufenthalt des Chores aus Afrika hatte auch symbolischen Charakter. Denn er verdeutlichte unser Bestreben, mit der Gestaltung unserer Reisen für die Verständigung zwischen den Menschen verschiedener Kulturen und für den Frieden auf unserem Planeten einzutreten. Unsere Reisen dienen im Sinne des Kirchentagsthemas auch dazu, dass sich die Menschen füreinander öffnen und vertrauensvoll einander zuwenden. So helfen wir Ihnen gerne dabei, den zukünftigen Aufenthalt Ihrer Partnerkirche, Ihrer Partnergemeinde oder Ihres Partnerchores in Deutschland auszugestalten und mit unseren Ideen zu bereichern.

Abschließend laden wir Sie schon heute herzlich zum 100. Katholikentag im Mai 2016 nach Leipzig ein.

Lutherweg in Sachsen nun vollständig begehbar

Am 27. Mai wurde in Döbeln der letzte Abschnitt des Lutherwegs in Sachsen eröffnet. Die 550 km lange Strecke führt zu Orten, an denen das reformatorische Geschehen greifbar wird, z. B. Torgau, Eilenburg und Zwickau.

 

Der Lutherweg gehört zu den größten touristischen Projekten in Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum. Durch die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Bayern erstreckt sich ein rund 2.000 km langes Wegenetz. Es verbindet die Wirkungsstätten der Reformation und bietet Wanderfreunden und Pilgern die Möglichkeit, in den Fußstapfen Martin Luthers und seiner reformatorischen Mitstreiter zu wandeln. Zugleich ist der Lutherweg ein spiritueller Wanderweg, der ein Bewusstsein für Natur wecken und zu innerer Einkehr und Ruhe verhelfen kann.

 

Programmvorschläge: Gemeinsam unterwegs auf dem Lutherweg

 

Für Ihre Gruppenreise auf dem Lutherweg in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben wir vier- bzw. fünftägige Reisevorschläge konzipiert, welche an individuelle Wünsche Ihrer Gruppe anpasst werden können. Das Besondere: mit dem Reisebus sind Sie komfortabel unterwegs und entscheiden jeden Tag selbst, ob Sie lieber wandern oder die Reformationsstätten und deren Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten.

 

Gemeinsam unterwegs auf dem Lutherweg in Sachsen
Termin: nach Wunsch bzw. auf Anfrage
Preis p.P.: ab EUR 310

 

Das entsprechende Reiseprogramm finden Sie hier

 

Gemeinsam unterwegs auf dem Lutherweg in Thüringen
Termin: nach Wunsch bzw. auf Anfrage
Preis p.P.: ab EUR 390

 

Das entsprechende Reiseprogramm finden Sie hier

 

Gemeinsam unterwegs auf dem Lutherweg in Sachsen-Anhalt
Termin: nach Wunsch bzw. auf Anfrage
Preis p.P.: ab EUR 395

 

Das entsprechende Reiseprogramm finden Sie hier

2016 - das „Heilige Jahr der Barmherzigkeit“ in Rom

Papst Franziskus hat in Rom ein katholisches Jubeljahr angekündigt: Das sogenannte "Jubiläum der Barmherzigkeit" beginnt mit der Öffnung der Heiligen Pforte im Petersdom am 8. Dezember 2015 und endet am 20. November 2016. Auch die Heiligen Pforten der anderen drei Papstbasiliken in Rom werden im "Heiligen Jahr" geöffnet. Die Öffnung der ansonsten verschlossenen Pforten symbolisiert, dass den Gläubigen im Jahr 2016 ein besonderer Weg zum Heil offen steht. Während eines Heiligen Jahres sind die Gläubigen aufgerufen, nach Rom zu pilgern und in den dortigen Hauptkirchen zu beten und Gottesdienst zu feiern.

 

Anlässlich dieses besonderen Jahres erwarten wir eine starke Nachfrage an Reisen in die Ewige Stadt. Sichern Sie sich daher bereits jetzt als Zubucher die Teilnahme an einer Gruppenreise nach Rom für das Jahr 2016.

 

5 Tage ITALIEN - Rom für Zubucher
Das "Heilige Jahr der Barmherzigkeit"
Termin: 05. - 09.03.2016
Preis p.P.: ab EUR 795

 

Das vollständige Programm finden Sie hier

 

Für geschlossene Pilgergruppen können wir bei einer Gruppengröße von mindestens 40 Personen mit Abflug von München einen Preis p.P: ab EUR 695 anbieten.

 

Für unsere Romreisen und weitere Reisen suchen wir geistliche Begleiter/innen.

 

Als geistliche Bezugsperson für Ihre "Reisegemeinde" konzentrieren Sie sich - wie im aktiven Dienst - auf die geistliche Betreuung der Reisegruppe, d.h. Sie können morgens bzw. tagsüber einen geistlichen Impuls geben, ein Lied anstimmen, ein Gebet sprechen und die Reiseteilnehmer segnen. Selbstverständlich können Sie ergänzend zu den Erklärungen der örtlichen Reiseleitung jederzeit das Wort ergreifen oder Fragen stellen. Die Teilnahme ist für Sie natürlich kostenfrei und die Organisation und örtliche Führungen werden von der fachkundigen deutschsprachigen Reiseleitung durchgeführt.

Unsere Mitreisemöglichkeiten

Gruppenreisen bieten Ihnen im Vergleich zur Individualreise einen entscheidenden Vorteil: Die oftmals zeitraubende Organisation entfällt, und Sie können sich daher voll und ganz auf Ihr Reiseerlebnis konzentrieren. Sorgfältig konzipierte Reiseprogramme gewährleisten einen abwechslungsreichen Reiseverlauf und stellen sicher, dass Sie alles miterleben können. Unsere Erfahrung zeigt, dass der soziale Aspekt einer Gruppenreise, insbesondere bei Begegnungen, eine wertvolle Bereicherung für die Teilnehmer darstellt. In der Gruppe finden Sie schnell Kontakt zu Mitreisenden, mit denen Sie sich über das Erlebte austauschen und eine schöne Zeit verbringen können.

 

Wenn Sie außerhalb Europas reisen möchten ist eine Gruppenreise die ideale Lösung. Mit dem Reiseleiter an Ihrer Seite haben Sie stets einen persönlichen Ansprechpartner, an den Sie sich jederzeit vertrauensvoll wenden können. Ihr Reiseleiter fungiert zugleich auch als kultureller und sprachlicher Vermittler. Von ihm erfahren Sie alles Wissenswerte über das Reiseland und kommen zudem in den Genuss regionaler Geheimtipps.

 

Besonders empfehlen wir Ihnen unsere exotische Studien- und Begegnungsreise "Höhepunkte Nord- und Südindiens" - ein inspirierendes Reiseerlebnis, welches Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

13 Tage INDIEN
Höhepunkte Nord- und Südindiens
Termin: 05.-17.10.2015
Preis p.P.: ab EUR 2.145

 

Das vollständige Programm finden Sie hier

Anschrift

Reise Mission GmbH
Jacobstraße 10, 04105 Leipzig
Montag - Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr
Tel.: 0341 308 541 - 0
Fax: 0341 308 541 - 29
info@reisemission-leipzig.de