deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Informationsreise Georgien

Informationsreise für Gruppenplaner mit Begleitpersonen

Preis p. P. ab EUR:
 620
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 120
Reisenummer:
 GEI00


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    15.10. - 20.10.2018
    Berlin-Tegel (andere Flughäfen auf Anfrage)
    620 EUR
    freie Plätze
    14.10. - 19.10.2019
    Berlin-Tegel (andere Flughäfen auf Anfrage)
    620 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Tbilisi. Transfer zum Zimmerbezug für 2 Nächte in Tbilisi.

    2. Tag: Tbilisi. Stadtrundgang durch die historischen Altstadt, vorbei an der Metechi Kirche, der Synagoge, der Sioni Kathedrale und der Anchischati Kirche. Den Mittelpunkt der Altstadt bildet das Schwefelbäderviertel mit den heißen Quellen, denen die Stadt ihren Namen als "die warme Stadt" verdankt. Besuch der Schatzkammer des Historischen Museums in Tbilisi. Am Nachmittag Fahrt nach Mzcheta. Besichtigung des Dschwari-Klosters aus dem 7. Jh. Blick auf den Zusammenfluss der Flüsse Aragvi und Mtkwari. Besuch der Swetizchoweli Kathedrale. Rückfahrt nach Tbilisi. Abendessen in einem georgischen Restaurant.

    3. Tag: Ausflug nach David Garedscha, ein Höhlenkloster aus dem 6. Jahrhundert in der stark zerklüfteten Halbwüste. Nach der Besichtigung des Lavra Klosters kleine leichte Wanderung zum Udabno Kloster mit wunderbaren Höhlenmalereien und einem traumhaften Ausblick in die Landschaft. Abstieg und Fahrt in das Herz des Weinanbaulands Kachetien. Besuch eines Weinkellers auf einem Bauernhof. Weiterfahrt nach Telavi. Abendessen und Hotelbezug. Übernachtung in Telavi.

    4. Tag: Telavi. Gang über einen Bauernmarkt. An den Ständen türmen sich Obst, Gemüse und verschiedenste Gewürze, die den georgischen Gerichten den besonderen Duft und Geschmack verleihen. Besuch der Georgskirche Alaverdi (11 Jh.) im Alasani Tal und Weiterfahrt zur alten Residenzstadt Gremi (16 Jh.). Besuch bei der Temi-Gemeinschaft. Begegnung mit dem Leiter der Gemeinschaft. Mittagessen in Kvareli. Fahrt zum Nonnenkloster in Bodbe und Besuch der Kirche der Hl. Nino; anschließend Weiterfahrt zum Zimmerbezug für 2 Nächte in Tblissi.

    5. Tag: Fahrt auf der Georgischen Heerstraße bis zur Wehrkirche Ananuri (17 Jh.). Danach Wanderung zur Gergeti-Kirche mit wunderschönen Blick auf den Kasbek (5068 m). Optional Auffahrt mit PKW. Rückfahrt nach Tblissi. Abschiedsabendessen in einem Restaurant.

    6. Tag: Transfer zum Flughafen in Tblisi. Rückflug nach Deutschland.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug mit Bordservice, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklassehotels; Halbpension; durchgängig fachkundige, deutschsprachige Reiseleitung; Eintrittsgelder lt. Programm; Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im klimatisierten Reisebus lt. Programm.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsangehörige benötigen bei Einreise einen mind. 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültigen Reisepass. Bis 360 Tage Aufenthalt ist kein Visum erforderlich.