deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Gästebuch

Anzeige: 106 - 110 von 182.
 

Karl-Heinz Bindnagel aus Mosbach

Donnerstag, 10-10-13 15:08

Reise Thüringen Kirchenchor St. Josef/Bruder Klaus Mosbach

Unsere Reise nach Gotha, Arnstadt und Dornheim war ein Spitzenerlebnis. Bei sehr gutem Herbstwetter wurden wir von der Stadtführerin Frau Gießler begeistert empfangen und sahen den Stadtkern, das Schloß Friedenstein und das Eckhoftheater.

Die Übernachtung, Abendessen und Frühstück war gut. Wir konnten einen Erntedankgottesdienst mitfeiern und die sehr alte und anspruchsvolle Stadt erleben. Das "Bachtraukirchlein" in Dornheim ist sehenswert im besonderen, wenn man ausführlich durch den Sachkenner Herr Neumann in abwechlungsreichen Erklärungen und Späßen, gespickt mit Musik, die Kirche, deren Wideraufbau und die Geschehnisse um Bach erfahren kann. Alle Hochachtung!!

Karl-Heinz Bindnagel

Ingo Fulda

Dienstag, 01-10-13 01:13

Liebe Frau Grüning,

Unsere Irland-Reise war fantastisch! Das Land ist wunderschön, wir hatten großes Glück mit dem Wetter, der Reiseleiter Eberhard Schochow war überaus kompetent und sympathisch, die Gruppe erwies sich als sehr gut zusammengesetzt! Sie würde am liebsten gleich im kommenden Jahr mit dem gleichen Reiseleiter die Nord-Tour in Irland bereisen.

Vielen Dank für die gute Vorbereitung und Planung unserer Reise!

Herzliche Grüße
Ingo Fulda

Wolfram Kerner

Montag, 23-09-13 16:25

Hallo Frau Pohl,

nun sind wir gestern Abend wieder gut zurückgekehrt und die Gruppe war sehr begeistert und dankbar für die schöne Studienfahrt, die wir miteinander erleben konnten. Hiermit gebe ich das Lob der Gruppe für das gute Programm und die gute Organisation also an Sie weiter. Auf der Wartburg bekamen wir sogar noch spontan eine Führung, die sehr gut ankam.
Ansonsten haben alle anderen Führungen wie geplant in den entsprechend geteilten Gruppen stattgefunden.
Hiermit kann ich Ihnen bestätigen, dass alles so gelaufen ist, wie geplant.

Liebe Grüße
Wolfram Kerner

Annett Schneider

Dienstag, 10-09-13 09:41

Sehr geehrte Frau Heim,
im Namen unserer Kirchgemeinde möchte ich mich bei der Reisemission ganz herzlich für die Organisation des Tagesausfluges nach Wittenberg bedanken.
Wir freuten uns natürlich sehr, dass Sie im Rahmen der Vergabe des Evangelischen Medienpreises den einen Bus zur Verfügung stellten.
Es war eine sehr schöner Tag, es hat alles gut geklappt, auch das Wetter hat gut mitgespielt...

Also nochmals ein großes DANKESCHÖN auch an die Geschäftsleitung
vom Kirchspiel Lengenfeld-Plohn-Röthenbach!

Herzliche Grüße
Annett Schneider

Wolfgang Pumpat

Dienstag, 03-09-13 17:42

Hallo, Frau Pohl,

nachdem wir wieder alle wohlbehalten in Hamm angekommen sind, möchte ich Ihnen ein Feedback zu unserer Fahrt geben.

Alle Programmpunkte haben hervorragend geklappt. Bei den Teilnehmern ist die Bandbreite des Angebots, was Sie organisiert haben, sehr gut angekommen. Sowohl die Führungen zu den Themen Bach und Händel als auch die Führung "Frivoles zur Nacht" fanden ein positives Echo, nicht zuletzt auch zu dem tollen Programm der "Pfeffermühle".

Als sehr gut hat sich die Tatsache erwiesen, dass bei dem Thema "Montagsdemos" ein Zeitzeuge die Führung gemacht hat.

Bei allen Führungen blieben keine Fragen offen; hier möchte ich aber besonders deutlich die Führung im Magdeburger Dom herausheben, denn bei dem jugendliche Alter des Führers konnte man dies nicht erhoffen.

Apropos Magdeburg. Als absoluter Treffer hat sich das "Elbelandhaus" erwiesen. Der Service und die Schmackhaftigkeit des Essens hat zu einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Dort können Sie ohne Bedenken weitere Gruppen zum Essen führen.

Auch die Essen und der Service im "Auerbachs Keller" und im "Mönchshof" waren hundertprozentig. Auch diese Lokale können aus meiner Sicht empfohlen werden.

Da ich Sie leider aus Zeitgründen nicht persönlich sprechen konnte, möchte ich mich auf diesem Wege im Auftrag der Kirchengemeinde Hamm-Pelkum sehr herzlich für Ihre kompetente Arbeit bedanken. Sie bzw. Ihr Haus haben mir sehr viel Arbeit abgenommen und unsere Wünsche zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt.

Unseren Busfahrer und damit die Fa. Bils aus Albersloh habe ich auf Ihr Haus aufmerksam gemacht, so dass ich davon ausgehe, dass Sie in Zukunft mal von dieser Stelle angeschrieben werden.

Ich sage nochmals "Danke" und werde mich wegen einer weiteren Fahrt in der nächsten Zeit an Sie wenden.

Viele Grüße

Wolfgang Pumpat

 

Ihr Eintrag ins Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA Bild zum Spamschutz  

* ReiseMission behält sich vor, eingesandte Beiträge ohne Rücksprache sinnwahrend zu kürzen. Aufgrund der Fülle können wir leider nicht jeden Beitrag in unserem Gästebuch veröffentlichen.