deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Gästebuch

Anzeige: 66 - 70 von 182.
 

Manfred Schäfer

Donnerstag, 26-11-15 08:45

Liebe Frau Mahmoud,

Gerne erinnere ich mich an die Informationsreise für Gruppenplaner nach Malta vom 5.11. bis 9.11. Ich hatte dabei gute Einblicke in das Land gewonnen. Die Reise war bestens organisiert und die drei Reiseileiterinnen waren jede auf ihre Art kompetent und engagiert. Auch mit dem Hotel konnte man sehr zufrieden sein. Die Reise wird mir in guter Erinnerung bleiben.

Mit den besten Grüßen

Manfred Schäfer

York D. Gersbach

Samstag, 14-11-15 14:22

7 Tage Thüringen/Sachen – Auf den Spuren Martin Luthers
Bildungsreise Zwingli-Kirche Schaffhausen
Pfr. Myriam Gehrke-Kötter, Pfr. W. Kötter

Sehr geehrte Damen und Herren

Als Teilnehmer dieser Reise möchte Ihnen mitteilen, dass die Organisation und Durchführung bestens geklappt hat. Unsere Erwartungen und unsere Neugier auf das Neue in Thüringen und Sachsen sind voll befriedigt worden. Die Führungen in den ausgewählten Städten waren geprägt von Herz, Engagement, Wissen und Kompetenz (herausragend die Dame in Wittenberg und der Herr in Quedlinburg). Diese Begegnungen haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Die Freundlichkeit und Gastfreundschaft in den Hotels auf der Reise habe ich sehr wohl gespürt. An der Verpflegung war nicht’s auszusetzen; Menge teilweise zu grosszügig und Qualität hervorragend (Auerbach’s Keller Leipzig).

Danke auch an die Bus-Chauffeure, welche uns sicher und pünktlich während der 7-Tage-Reise herumgefahren haben, ganz speziell die Stadtrundfahrt in Leipzig durch sehr enge Quartierstrassen. Danke auch an Ihre Organisation, welche diese interessante und abwechslungsreiche Reise möglich machte.

Mit vielen positiven Eindrücken und glücklichen Momenten mussten wir leider nach 7 Tagen Leipzig wieder verlassen.

Freundliche Grüße
York D. Gersbach

Michael Dorfschäfer

Dienstag, 10-11-15 18:38

Liebe Frau Franke,

noch unter den vielfältigen Eindrücken der Oberlausitzreise sende ich Ihnen viele Grüße. Die Reise war rundherum perfekt organisiert!!!
Es hat alles geklappt. Bei sommerlichen Temperaturen bis zu 18 Grad und nur wenigen Regentropfen haben wir alle in den drei Tagen ganz vielfältige Eindrücke zu Herrnhut, Bautzen und Görlitz erhalten dürfen. Es gab viele Höhepunkte und auch Zeit für Geselligkeit und geistliche Impulse.
Die Zusammenarbeit mit dem Busfahrer war super. Mario Schmidt kann man nur weiterempfehlen.

Ein ganz dickes Lob und herzlichen Dank im Namen der gesamten Gruppe an Sie, liebe Frau Franke!

Herzliche Grüße
Ihr
Michael Dorfschäfer

Gerhard Pfister aus Starnberg

Montag, 09-11-15 21:46

Gerne halte ich im Gästebuch der ReiseMission fest, wie großartig unsere dreitägige Reise (29.-31.10.2015) auf den Spuren Martin Luthers und Katharina von Boras war. Das attraktive Angebot hatte eine unerwartet große Zahl von Teilnehmern angelockt, deren hohe Erwartungen voll erfüllt wurden durch die sachkundigen Führungen in Leipzig, Torgau (einschließlich nationale Sonderausstellung "Luther und die Fürsten") und Grimma, ein komfortables Hotel, zuverlässiger Bus/Busfahrer aus unserem Landkreis STA und als besonders eindrucksvoller Höhepunkt der Reformationsfestgottesdienst mit Bachkantate (Thomanerchor und Greandhausorchester).

Erwin Wittenberg aus Köln

Dienstag, 03-11-15 17:57

Vom 5. bis 10. Oktober 2015 waren wir mit einer ökumenischen Gruppe zu den Orten der Reformation unterwegs. Angereichert wurde diese Reise mit Kontakten zu den evangelischen und katholischen Kirchen vor Ort.
Die Zusammenstellung des Programms ergab sich aus Vorschlägen der Reisemission und unseren Wünschen. Die Zusammenarbeit war sehr angenehm und vorbildlich , immmer konnten unsere Vorstellungen umgesetzt werden. Wir können die Reisemission als Partner nur empfehlen!
Erwin Wittenberg, Ökumenischer EMMAUS-Kreis Köln-Nord

 

Ihr Eintrag ins Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA Bild zum Spamschutz  

* ReiseMission behält sich vor, eingesandte Beiträge ohne Rücksprache sinnwahrend zu kürzen. Aufgrund der Fülle können wir leider nicht jeden Beitrag in unserem Gästebuch veröffentlichen.