deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

USA

Die USA - "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" - faszinieren sowohl durch ihre leuchtenden Metropolen wie New York City, Los Angeles und Chicago - "Städte, die niemals schlafen", als auch durch ihre vielseitigen, atemberaubenden Landschaften. Orte wie der Grand Canyon und die Rocky Mountains sowie die Niagarafälle und die zahlreichen Nationalparks ziehen die Besucher seit jeher in ihren Bann. Da vom Wüstenklima bis zu arktischem Klima in den USA alle Klimazonen vertreten sind, ist sie durch abwechslungsreiche Flora und Fauna gekennzeichnet. Die Vereinigten Staaten, bestehend aus 50 Bundesstaaten, gingen aus 13 Kolonien hervor, die 1776 für unabhängig erklärt wurden. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts gewannen sie durch stetige territoriale Expansion und Einwanderung, besonders aus Europa, an Macht und weltpolitischem Einfluss.

Religion: Die Protestanten machen mit 52 % den größten Anteil in den USA aus. Danach kommen die römisch- katholischen Christen mit 24,5%. Weiterhin gibt es 3% Mormonen, 1,4% Juden und 0,5% Muslime.

 

Gern stellen wir entsprechend Ihren individuellen Wünschen ein Reiseprogramm zusammen.

Hier geht es zum Anfrageformular.