deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Ungarn, 10 Tage

Budapest - Donauknie - Eger - Debrecen - Kecskemét

Preis p. P. ab EUR:
 1.350
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 HUE30


  • Programm

    1. Tag Flug nach Budapest. Erste Orientierungsfahrt auf dem Weg zum Hotel. Hotelbezug für 3 Nächte in/bei Budapest.

    2. Tag: Budapest. Geführte Stadtrundfahrt mit Innenbesichtigung des prächtigen neugotischen Parlaments, Sitz der "Heiligen Ungarischen Krone" mit den Kronjuwelen. Überquerung der Donau auf der Margaretenbrücke auf der Fahrt zum Burgviertel mit dem königlichen Palais. Rundgang zu den Hauptsehenswürdigkeiten Budas: zur Fischerbastei und weiter zur Matthiaskirche

    3. Tag: Ausflug zum Donauknie mit Besichtigungen in Esztergom. Besichtigung des ersten Kirchenbaus, der größten Kathedrale in Ungarn, der Schatzkammer, des Burgmuseums und des Christlichen Museums. Fahrt nach Visegrád. Besuch der Burg und dem Museum von König Matthias. Fahrt nach Szentendre. Besuch der serbisch-orthodoxen Kirche

    4. Tag: Fahrt nach Gödöllö. Zwischenstopp zum Besuch an der Fóter Kirche. In Gödöllö Besichtigung des Gutzentrums der Grafen Grassalkovich und des Schlosses. Weiterfahrt nach Eger. Geführter Stadtrundgang. Besichtigung der zweitgrößten Kathedrale Ungarns. Hotelbezug für 2 Nächte in/bei Eger.

    5. Tag: Ausflug zum berühmten schmiedeeisernen Gitter von Henrik Fazola. Besuch der Burg und des schönen Dobó Platzes. In Szilvásvárad Besichtigung des Gestüts mit Lipizaner Pferden und Kutschfahrt mit Picknick im Szalajka Tal.

    6. Tag: Fahrt nach Debrecen. Stadtbesichtigung mit Europas größtem Keramikbrunnen, der Reformierte Großkirche und dem Reformierte Kollegium. Übernachtung in/bei Debrecen.

    7. Tag: Fahrt nach Kecskemét. Stadtrundgang durch die historische Altstadt und Besichtigung der am Hauptplatz liegenden 5 Kirchen aus verschiedenen architektonischen Stilen. Fahrt in die angrenzende weitflächige Puszta zu einer Kutschfahrt und Besuch einer Reitervorführung. Übernachtung in/bei Kecskemét.

    8. Tag: Fahrt zum Plattensee nach Balatonfüred und zur Halbinsel Tihany mit Besuch der Abteikirche. Weiterfahrt nach Veszprem. Fahrt bis Herend; auf Wunsch Besuch der ältesten und größten Porzellanmanufaktur. Besuch eines Weinguts und eines renommierten Weinkellerei; anschließende Weinverkostung. Übernachtung in/bei Balatonfüred.

    9. Tag: Fahrt nach Keszthely; dort Besichtigung des Schlosses Festetic. Interessant sind vor allem die Bibliothek und die katholische Pfarrkirche im Zentrum des alten Keszethely. Weiterfahrt bis Heviz. Sechs Kilometer vom Plattensee entfernt, befindet sich der größte natürliche Thermalsee Europas - der "Hévízer See". 

    10. Tag: Transfer zum Flughafen von Budapest. Verabschiedung von der Reiseleitung und Rückflug nach Deutschland.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/ WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension; deutschsprachige fachkundige Reiseleitung; Eintrittsgelder (Parlamentsbesichtigung; Stephan-Basilika; Fischerbastei; Matthiaskirche; Kathedrale, Schatzkammer und Burgmuseum in Esztergom; Christliches Museum; Serbisch-Orthodoxe Kirche, Burg und Muesum in Visegrád; Schloss Gödöllö, Kathedrale und Burg in Eger; Kirche in Bélapátfalva; Besichtigung des Gestüts mit Lipizaner Pferden und Kutschfahrt mit Picknick im Szalajka Tal; Großkirche und Reformierte Kollegium in Debrecen, Déri Museum; Abteikirche Tihany; Schlosses Festetic) sowie Transfer, Rundfahrt und Ausflüge im klimatisierten Reisebus lt. Programm; Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben sowie evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.