deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Türkei-Israel, 8 Tage

Heilige Stätten In Istanbul und Jerusalem

Preis p. P. ab EUR:
 995
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 TR-IL - 10008


  • Programm

    1. Tag: Flug nach Istanbul. Empfang durch die örtliche, deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Zimmerbezug für 3 Nächte in/bei Istanbul.

    2. Tag: Istanbul. Gang zur Hagia Sophia, der Kirche der göttlichen Weisheit mit ihrer über 55m hohen Kuppel und den prächtigen Mosaiken und Fresken; weiter zum Hippodrom mit dem Deutschen Brunnen, dem ägyptischen Obelisken sowie der Schlangensäule; von dort Fahrt zum Taksimplatz sowie Besuch der Blauen Moschee, auch Sultan-Ahmet-Moschee genannt, deren 6 Minarette einzigartig auf der Welt sind.

    3. Tag: Istanbul. Fahrt zum Gewürzmarkt. Fakultativ: Bosporus-Bootsfahrt vorbei an märchenhaften Palästen, Villen und Holzhäusern zum "Goldenen Horn". Besuch eines Schmuckverarbeitungszentrums. Abends Möglichkeit für eine Fahrt nach Kumkap?, berühmt für die Fischlokale mit typisch einheimischer Atmosphäre.

    4. Tag: Fahrt zum Besuch des Topkapi-Serails; anschließend Überqueren der Bosporusbrücke zur Stadtrundfahrt auf asiatischer Seite. Besuch eines Teppichladens und des Großen Basars. Transfer zum Flughafen und Flug nach Tel Aviv. Empfang durch die Reiseleitung und Fahrt nach Bethlehem. Zimmerbezug für 4 Nächte in Bethlehem.

    5. Tag: Bethlehem. Gang über das Hirtenfeld mit den Grotten von Bet Sahour, wo die "frohe Botschaft" zuerst vernommen wurde; dann Besuch der Geburtskirche mit der Geburtsgrotte. Nachmittags Fahrt nach Jerusalem: Gang in die Altstadt zum Teich Bethesda, zur Kreuzfahrerkirche St. Anna und entlang der traditionellen Via Dolorosa zur Grabeskirche mit dem Berg Golgatha sowie zur Erlöserkirche. Weiterfahrt durch die Jerusalemer Neustadt, u. a. zur Menorah bei der Knesseth und weiter zum Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Rückfahrt zum Hotel.

    6. Tag: Fahrt nach Jerusalem. Auffahrt zum Ölberg, dann zur Kapelle Dominus flevit, zum Garten Gethsemane, zur Kirche aller Nationen und zum Mariengrab. Fahrt auf den Berg Zion mit Besuch der Kirche St. Peter in Gallicantu, der Dormitioabtei, dem Abendmahlssaal und dem Davidgrab sowie zum Oskar-Schindler-Grab; sowie zur Klagemauer, wo sich der Felsendom und die El Aksa Moschee befinden. Rückfahrt.

    7. Tag: Fahrt zum See Genezareth, durch Tiberias und Magdala nach Tabgha und zur Primatskapelle. Weiterfahrt nach Kapernaum mit Synagogenresten und der Kapelle am Petrushaus. Bootsfahrt auf dem See. Rückfahrt durch orientalisch geprägte Städte, wie Naïn und durch Samaria mit Resten der großen Stadt Sebastia wie römisches Forum, Theater, Akropolis und Augustus-Tempel sowie zum Jakobsbrunnen im antiken Sichem, heutiges Nablus. Rückfahrt nach Bethlehem.

    8. Tag: Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und Rückflug via Istanbul.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Fahrten und Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus mit erfahrenen Fahrern; Unterbringung in landestypischen Mittelklasse-Hotels bzw. kirchlichen Gästehäusern im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension (Frühstück und Abendessen); Eintrittsgelder z. T.; Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgelder, persönliche Ausgaben, evtl. Fakultatives, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.