deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Türkei-Anatolien, 12 Tage

Rundreise durch Anatolien

Preis p. P. ab EUR:
 1.390
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 TR - 11012


  • Programm

    1. Tag: Flug nach Gaziantep. Transfer zum Hotel zur Übernachtung.

    2. Tag: Besichtigung des Zeugma-Museums in Gaziantep. Weiter nach Birecik am Euphrat; Besuch der Waldrappstation. Fahrt nach Urfa mit dem Abrahamsteich, dem Halil Rahman-Bethaus und der Alten Moschee. Hotelbezug für 2 Nächte in Urfa.

    3. Tag: Besuch des Museums in Urfa. Besichtigung restaurierter Stadtpaläste und Aufstieg auf die Zitadelle. Auf dem Weg nach Harran Besuch der Abraham-Einsiedelei, einer Wallfahrtsstätte. In Harran befinden sich die Baureste der ältesten Universität des Morgen- und Abendlandes. Zurück nach Urfa, Bummel über den Altstadt-Basar.

    4. Tag: Fahrt zu den kreisförmigen Anlagen des Kultplatzes am Göbekli Tepe; weiter zum Hochplateau Tur Abdin; anschließend nach Mardin. Dort Besuch von St. Michael, Bischofskirche, Alter Moschee und Basar. Hotelbezug für 2 Nächte in Mardin.

    5. Tag: Mardin. Besuch des Museums und der Medresen, darunter die Zinciriye. Fahrt zum Besuch des syrisch-jakobitischen Klosters und zum Patriarchatssitz.

    6. Tag: Dara, Ruinenstätte des oströmisch-byzantinischen Dara Anastasioupolis. Fahrt zur Schule von Nisibis und Besuch der Jakobuskirche und der Zeynel Abidin-Moschee; anschließend Weiterfahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in Midyat.

    7. Tag: Midyat, Besichtigung des Doppelklosters Deir Mar Gabriel; anschließend Weiterfahrt nach Hah mit der Muttergottes-Kirche, dem Wahrzeichen Tur Abdins.

    8. Tag: Fahrt in die Festungsstadt Hasankeyf. Aufstieg auf die Zitadelle mit den freigelegten Palastruinen; anschließend Weiterfahrt nach Silvan. Besuch der Hauptmoschee und Gang zur Malabadi-Brücke. Hotelbezug für 2 Nächte in Diyarbakir.

    9. Tag: Diyarbakir. Stadtrundgang mit Zitadelle, Bastionen, Wehrtürmen und Stadttoren. Besichtigung der Behram Pascha- und der Großen Moschee, einer Pfeilerbasilika, der Marienkirche, eines Museumshauses und einer Karawanserei.

    10. Tag: Fährfahrt über den Atatürk-Stausee. Fahrt mit dem Bus zum Karaku? Tepe. Besichtigung u. a. des Grabtumulus. Weiter zur Festung Yeni Kale und zur Residenz von Arsameia. Übernachtung in einfacher Unterkunft unterhalb des Berggipfels.

    11. Tag: Nemrut-Gipfel. Vor Sonnenaufgang Aufstieg auf die Bergkuppe. Auf den Kultterrassen befinden sich gigantische Reliefstelen der Götter. Rückfahrt nach Gaziantep. Zeit zum Bummel über den Altstadt-Bazar. Übernachtung in Gaziantep.

    12. Tag: Transfer zum Flughafen von Gaziantep; Verabschiedung und Rückflug.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Fahrten und Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus mit erfahrenen Fahrern; Unterbringung in landestypischen Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension (Frühstück und Abendessen); Eintrittsgelder z. T.; Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgelder, persönliche Ausgaben, evtl. Fakultatives, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.