deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Auf den Spuren der Komponisten

Tschechien, 4 Tage

Preis p. P. ab EUR:
 auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 CZE10


  • Programm

    1. Tag: Fahrt im Fernreisebus nach Tschechien. Hotelbezug für 3 Nächte in/bei Prag.

    2. Tag: Prag. Stadtführung mit dem Schwerpunkt: "Musik in Prag", u. a. zum Konzert- und Galeriegebäude Rudolfinum, viele bekannte Komponisten, wie z. B.: Antonín Dvorá (Komponist, 1841 - 1904) gaben dort bereits Konzerte. Besuch des Museums von Bedrich Smetana.  Am Abend Möglichkeit zu einem Besuch einer Vorstellung von "Laterna Magica", dem Schwarzlicht- oder dem Marionettentheater.

    3. Tag: Prag. Am Vormittag Möglichkeit zu einer Teilnahme am Gottesdienst der deutschen Gemeinde St. Martin an der Mauer - auf Wunsch mit musikalischer Unterstützung. Im Anschluss Besuch in der ehemalige Barockkirche der Hl. Maria Magdalena auf der Kleinseite, welche nun Sitz des tschechischen Musikmuseums ist. Im Anschluss Möglichkeit zu einer kleinen Pause im Café Mozart am Altstädter Ring. Fahrt zum Mozart-Museum, die Villa Bertramka, in der einst Wolfgang Amadeus Mozart wohnte. Besuch des Ständetheaters, welches durch die Uraufführung zweier Opern von W. A. Mozart in die Musikgeschichte eingegangen (Don Giovanni, 1787 und La clemenza di Tito, 1791). 

    4. Tag: Antritt der Heimfahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus, Übernachtung im landestypischen Mittelklasse-Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension; fachkundige deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgelder lt. Programm, Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben sowie evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.