deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Spanien-Mallorca, 7 Tage

Mallorca - Die Insel der Stille

Preis p. P. ab EUR:
 850
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 ESS64


  • Programm

    1. Tag: Flug nach Palma de Mallorca. Begrüßung durch die Reiseleitung am Flughafen; Weiterfahrt im modernen Reisebus zum Hotel und Zimmerbezug für 7 Nächte.

    2. Tag: Fahrt in die Inselhauptstadt Palma. Rundgang in der Altstadt La Portella vorbei an Patrizierhäusern zum Rathaus, zum Denkmal von Ramón Lluch, zur Börse, zum Marinegericht, zum Almudaina-Palast, zu den Arabischen Bädern und zur gotischen Kathedrale La Seu. Sehenswert ist auch der Palau Episcopal mit dem Museum Diocesa. Auf Wunsch Besuch des Museums des Klosters San Francisco und des Grabmals des Philosophen Ramon Llull in der Kirche San Francisco. Zeit zum Bummel durch die Gassen. Besuch einer Ausstellung mit modernen Skulpturen im Stadtpalast der Familie March. Rückfahrt mit Halt an der Schlossfestung Bellver.

    3. Tag: Ganztägige Inselrundfahrt nach La Colobra, Soller und Son Reus. Besuch eines bekannten Landgutes. Fahrt durch unvergleichliche Landschaften und dicht bewachsene Täler mit Jahrtausende alten Olivenbäumen. Bootsfahrt entlang der Steilküste im Norden der Insel. Ausblick auf den 1445m hohen Puig Major. Überquerung des Gebirgszuges mit der Holzeisenbahn und einen Teil der Hochebene bis Son Reus.

    4. Tag: Bergklöster im Osten. Fahrt bis Petra. Besuch der Pfarrkirche und des Geburtshauses des Franziskanermissionars Junipero Serra. Weiterfahrt in das Landstädtchen Sineu. Bummel durch einen mallorquinischen Wochenmarkt (immer Mittwoch). Weiterfahrt auf den Berg Randa. Wanderung mit Besuch der Klosteranlage. Rückfahrt über Porto Colom durch die typische Kulturlandschaft im Osten Mallorcas.

    5. Tag: Fahrt in das Bergdorf Valldemossa. Wanderung zum Aussichtspunkt Mirador de ses Puntes. Blick über die Steilküste und das Meer; weiter entlang des Reitwegs von Erzherzog Ludwig Salvador von Österreich. Blick auf die ehemalige Residenz Son Marroig und den durchlöcherten Felsen. Aufstieg auf den Gipfel des Es Caragolí mit Blick auf Deià. Abstieg zurück nach Valldemossa. (Wanderstrecke: 14 km)

    6. Tag: Ländliches Mallorca. Rundgang durch Artá am Fuße des Farrutx-Gebirges. Besuch der Wallfahrtskirche San Salvador und Besichtigung der Talayot-Siedlung Ses Paisses. Mittagspause auf einer Finca bei San Llorenç. Verkostung von Oliven, Wein und mallorquinischen "pa amb oli". Besuch des Landgutes Els Calderers.

    7. Tag: Transfer zum Flughafen von Palma, Verabschiedung und Rückflug.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

    Diese Reise kann um einen Tag verlängert werden wie folgt: Fahrt durch das Inselzentrum, vorbei an Inca in Richtung Westküste ins Tramuntana-Gebirge. Besuch des Kloster Lluc. Aufstieg auf den bedeutenden Kalvarienberg. Serpentinen-Fahrt in die Bucht von Sa Calobra; Wanderung in die Felsenschlucht des Torrent de Pareis.

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühr, Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklassehotels, Halbpension, deutschsprachige Reiseleitung, Eintrittsgelder z. T.; Transfers und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus lt. Programm; Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.