deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Russland

Russland ist flächenmäßig das größte Land der Erde und von unterschiedlichen Klimazonen bzw. Landschaften durchquert. An der Schwarzmeerküste beispielsweise herrscht ein Mittelmeerklima vor, während in der polaren Klimazone die Eiswüste anzutreffen ist. Russlands Städte sind wegen ihrer Architektur beliebt. Vor allem sticht St. Petersburg mit seinen prunkvollen Palästen und seinen geschwungenen Brücken hervor. Besonders schön restauriert haben die Stadtväter die alte Prachtstraße, den Newski-Prospekt, die über die Kanäle der Stadt führt. Darum wird St. Petersburg auch das "Venedig des Nordens" genannt.

Religion: Ein Drittel der Bevölkerung bezeichnet sich als konfessionslos. Orthodoxe (aus der russisch-orthodoxen Kirche) stellen 15 bis 20 % der Bevölkerung, Muslime 10 bis 15 %. Katholiken und Protestanten bilden mit insgesamt 2% eine Minderheit.


Gern stellen wir entsprechend Ihren individuellen Wünschen ein Reiseprogramm zusammen.

Hier geht es zum Anfrageformular.