deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Danzig

Polen, 7 Tage

Preis p. P. ab EUR:
 620
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 
Reisenummer:
 PLE30


  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Danzig (Gda?sk). Hotelbezug für 6 Nächte in/bei Danzig.

    2. Tag: Danzig. Geführter Besichtigungsrundgang mit Beginn auf dem Langen Markt u. a. zum Platz vor dem Rechtstädtischen Rathaus mit dem Großen Ratssaal, dem Roten Saal und dem Gemälde von I. van der Blocke. Fakultativ: Am Nachmittag Schifffahrt durch den Hafen oder den Ausflug nach Zoppot, ein mondäner Kurort vor den Toren Danzigs mit den längsten Ostseemole Europas. 

    3. Tag: Tagesausflug zur Marienburg (Malbork). Weiterfahrt nach Elbing (Elbl?g) Die Stadt war einst ein großer Seehafen, blühte unter dem Deutschen Kreuzritterorden auf und war sogar Mitglied im Städtebund der Hanse

    4. Tag: Ganztägiger Ausflug in den Slowinski Nationalpark mit den einmaligen Wanderdünen, die landschaftlich an eine afrikanische Wüste erinnern. Fahrt mit Elektroautos durch den Nadelwald zu den Dünen. Gang auf die höchste (42 m) Düne, die Lontzkedüne. Fahrt nach Leba, ein beliebter Fischer- und Badeort. 

    5. Tag: Fahrt nach Thorn (Torul), die Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus. Geführter Rundgang durch die Altstadt. Besuch des Kopernikushauses und des Pfefferkuchenmuseums. Auf Wunsch: Möglichkeit zum Pfefferkuchenbacken und einer Verkostung. 

    6. Tag: Fahrt durch die Kaschubische Schweiz nach Chmelno (Chmielno). Besuch des Keramikzentrums. Besuch des Kaschubischen Volkskundemuseums in Karthaus (Kartuzy), wo u. a. traditionelle Kunsthandwerkserzeugnisse ausgestellt sind. Möglichkeit zu einem Mittagessen mit Spezialitäten der Region und einer Vorführung eines kaschubischen Volkstanzes

    7. Tag: Fahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus, Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension; deutschsprachige fachkundige Reiseleitung; Eintrittsgelder lt. Programm, Karten- und Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.