deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Nord-Polen

Polen, 7 Tage

Preis p. P. ab EUR:
 650
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 
Reisenummer:
 PLE80


  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Stettin (Szcecin). Übernachtung in/bei Stettin.

    2. Tag: Stadtführung in der Hansestadt beginnend am Waly Chrobrego-Bau mit den repräsentativen Terrassen in deren Nähe sich das Nationalmuseum befindet; weiter zur Jungfraubastei, zu den Überresten der Verteidigungsmauern, zum gotischen Rathaus und zum Lositz-Haus. Fahrt nach Kolberg (Kolobrzeg). Rundgang durch die Altstadt zur neogotischen Marienkirche, zum Rathaus, zum Leuchtturm am Hafen sowie zum Kurviertel mit der Seebrücke. Zimmerbezug in/bei Kolberg.

    3. Tag: Fahrt über Köslin und Stolp nach Danzig (Gdansk). Geführter Besichtigungsrundgang mit Beginn auf dem Langen Markt u. a. zum Platz vor dem Rechtstädtischen Rathaus mit dem Großen Ratssaal, dem Roten Saal und dem Gemälde von I. van der Blocke. Zimmerbezug in/bei Danzig.

    4. Tag: Fahrt nach Marienburg (Malbork). Weiterfahrt in das ostpreußische Allenstein (Olsztyn). Rundgang u. a. zum Marktplatz, zum Rathaus und zum Schloss Allenstein. Fahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in den Masuren.

    5. Tag: Rundfahrt in der Wald- und Wasserlandschaft der Masuren. Besichtigung der Wolfschanze, Hitlers bekanntem Hauptquartier. Weiterfahrt zur Heiligen Linde und Führung zur gleichnamigen Wallfahrtskirche. Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt auf einer der vielzähligen Seen.

    6. Tag: Fahrt in die Kopernikus Stadt nach Thorn. Rundgang durch die Altstadt. Auf dem Marktplatz befinden sich das gut erhaltene Rathaus sowie das außergewöhnliche "Schiefe Haus". Geführter Stadtrundgang mit gemeinsamen Abschiedsessen in der Altstadt. Übernachtung in Posen.

    7. Tag: Fahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus, Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension; deutschsprachige fachkundige Reiseleitung; Eintrittsgelder lt. Programm, Karten- und Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.