deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Malta, 8 Tage

Auf den Spuren des Apostels Paulus und des Malteser-Ordens

Preis p. P. ab EUR:
 940
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 MTE00


  • Programm

    1. Tag: Flug nach Malta. Empfang durch die örtliche Reiseleitung. Transfer zum Hotel und Zimmerbezug für 7 Nächte auf Malta.

    2. Tag: Ausflug zu den historischen "Drei Alten Städten", Senglea, Cospicua und Vittoriosa. Bei einem Spaziergang durch Vittoriosa lassen die Paläste der Landmannschaften und das Fort St. Angelo die Zeit der Ritter lebendig werden. Im Nachbarort Senglea beeindruckt die großartige Aussicht auf Valleta und den Grand Harbour. In Cospicua fasziniert vor allem die mächtige Doppelmauer rund um den Ort.

    3. Tag: Fahrt nach Valletta. Gang zu den Upper Barraca Gardens mit Panoramablick über die Hafenanlagen, Buchten, Festungen und die Hafenorte. Besuch der "Malta Experience Show" zur 5.000-jährigen Geschichte der Insel, eine mediale Reise durch Maltas Vergangenheit bis zur Gegenwart. Im Anschluss Besuch der St. John´s Co-Cathedral und Gang zum Großmeisterpalast

    4. Tag: Ausflug nach Mdina. Besuch des Museums, der St. Paul Kathedrale mit einer Sammlung von Schätzen. Weiterfahrt nach Rabat mit Panorama der Buskett-Garten mit seinen Orangen- und Zitronenhainen zur wildromantischen Steilküste von Dingli mit Blick auf den Verdala-Palast und der Blauen Grotte. Fahrt in das prähistorische Malta, zu den megalithischen Tempelanlagen Mnaydra und Hagar Qim. Im Anschluss weiter nach Mosta zur Marienkirche Santa Marija Assunta, eine Nachbildung von Roms Pantheon. 

    5. Tag: Zeit zur freien Verfügung, etwa zum Wandern, Sightseeing, Baden, Bummeln oder für Erkundungen in Eigenregie. 

    6. Tag: Ganztagesausflug zur Schwesterinsel Gozo. Rundgang durch die Hauptstadt Victoria mit Besuch der Zitadelle. Weiterfahrt zu den malerischen Buchten von Xlendi und Marsalforn, die von steilen Klippen umgeben sind und am Ende einer tiefen, üppigen Schlucht, die früher ein Flussbett war, liegen und zu einem der ältesten Megalith-Tempel, dem Ggantija und zur Höhle der Calypso. Fahrt zur Dweira-Bucht.

    7. Tag: Einzigartige Hafenrundfahrt durch den weltgrößten Naturhafen, den Grand Harbour

    8. Tag: Transfer zum Flughafen von Malta und Rückflug.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flüge, Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im 3- oder 4-Sterne Hotel (je nach Wunsch), Halbpension (Buffet-Frühstück und Buffet-Abendessen, 1 x außerhalb im Restaurant); deutschsprachige fachkundige Reiseleitung; Welcome Drink; Eintrittsgelder sowie Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im klimatisierten Reisebus lt. Programm; Hafenrundfahrt, Karten- und Informationsmaterial über Malta sowie Gozo.

  • Nicht enthalten

    Übernachtungssteuer, Trinkgelder, Getränke, persönliche Ausgaben und evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.