deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Malta

Sie ist klein, aber wichtig: die Insel Malta im Herzen des Mittelmeeres wurde immer wieder von Eroberern, Abenteurern und Kaufleuten aufgesucht. Wer diese Insel "besaß", hatte den "Schlüssel zum Mittelmeer". Phönizier, Karthager, Araber und später die Briten prägten das Aussehen der Insel. Im Jahr 60 nach Christus soll der Apostel Paulus auf dem Weg nach Rom auf Malta gestrandet sein und die Inselbewohner zum Christentum bekehrt haben. Landschaftlich hat Malta mit seinen beiden Schwesterinseln Gozo und Comino auch viel zu bieten, denn mit rund 800 einheimischen Pflanzenarten weist sie eine bemerkenswert große Pflanzenvielfalt für ein Areal dieser Größe auf.

Religion: 98 % der Bevölkerung gehören der römisch-katholischen Kirche an.


Gern stellen wir entsprechend Ihren individuellen Wünschen ein Reiseprogramm zusammen.

Hier geht es zum Anfrageformular.