deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Libanon

Auch als "Perle des Orients" bekannt liegt die Libanesische Republik in Vorderasien zwischen Syrien und Israel. Eine Vielfalt von kulturellen, religiösen, sozialen und politischen Strömungen prägt das Land am Mittelmeer. Eine schöne Vielfalt, die aber zu Konflikten führen kann. Der Libanon ist vor allem wegen seiner Ausgrabungsstätten vieler antiker Mittelmeervölker, die im Land ihre Spuren hinterlassen haben, bekannt. Nördlich von Beirut liegt zum Beispiel Byblos, die angeblich älteste Stadt der Welt, die phönizische, ägyptische und byzantinische Einflüsse erkennen lässt. Als einziges arabisches Land hat Libanon keine Wüstenlandschaft, dafür aber viele Berge mit unterschiedlicher Vegetation.

Religion: 59 % der Libanesen sind Muslime, während 40 % sich zur christlichen Glauben bekennt (darunter die Maroniten, die Griechisch-orthodoxe, die Protestanten, die Kopten u. a.).


Gern stellen wir entsprechend Ihren individuellen Wünschen ein Reiseprogramm zusammen.

Hier geht es zum Anfrageformular.