deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Deutschland, 3 Tage

Völkerschlacht 1813 - Friedliche Revolution 1989

Preis p. P. ab EUR:
 245
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 
Reisenummer:
 D - 12903


  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Leipzig. Vom 16. bis 19. Oktober 1813 tobte rund um Leipzig die Völkerschlacht und hier begann mit den Friedensgebeten und Montagsdemonstrationen die Friedliche Revolution in der DDR. Geführte Besichtigung in der Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" mit den original erhaltenen Räumlichkeiten; anschließend Gang durch die Innenstadt zum Zeitgeschichtlichen Forum, auf Wunsch mit Vortrag zur Friedlichen Revolution unter kirchlichen Aspekten. Abfahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in Leipzig.

    2. Tag: Leipzig. Stadtrundfahrt u. a. zur Russischen Gedächtniskirche und zum Völkerschlachtdenkmal, beide errichtet zur Erinnerung an die große Schlacht bei Leipzig im Jahre 1813; und zum Schillerhaus, sowie zum Gohliser Schlösschen, dem einzigen Schlossbau in Leipzig (1756). Stadtrundgang zur Thomaskirche im spätgotischen Stil. Gang zu den Bachdenkmälern; zum Bosehaus, heute ein liebevoll gestaltetes Bach-Museum. Weiter "Zum Coffee Baum"; das älteste Kaffeehaus Deutschlands. Dann zu Barthels Hof, zum Alten Rathaus, zum Romanushaus, zur Alten Handelsbörse, davor das Goethedenkmal; zur Mädlerpassage mit Goethes "Auerbachs Keller"; zur Nikolaikirche, älteste und größte Kirche Leipzigs, bekannt durch die Friedensgebete; zum Augustusplatz und zum monumentalen Hauptbahnhof und zum Neuen Rathaus.. Führung durch den Macherner Schlosspark. Rest des Tages freie Zeit.

    3. Tag: Leipzig. Vormittags Zeit zur freien Verfügung. Antritt der Rückfahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im modernen Fernreisebus mit erfahrenen Fahrern; Unterbringung im guten Mittelklasse-Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; 2x Frühstück und 2x Abendessen; örtliche, fachkundige Führungen lt. Programm, Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trink- und Eintrittsgeld, Getränke, pers. Ausgaben, evtl. Kraftstoffzuschlagerhöhung.