deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Deutschland, 3 Tage

Erfurt, Weimar und Buchenwald - Reise für die VHS

Preis p. P. ab EUR:
 220
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 
Reisenummer:
 D - 11703


  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Erfurt. Im Mittelalter zählte Erfurt zu den größten Städten Mitteleuropas. Führung durch das mittelalterliche Zentrum zum Architekturensemble Dom und Severikirche und durch die Fußgängerzone mit den restaurierten Gebäuden Haus "Hohe Lilie", Waidspeicher, Hochzeitshaus, Predigerkirche, Barfüßerkirche, Fischmarkt mit Rathaus, Haus "Zum breiten Herd", Gildehaus, Wenigemarkt mit Krämerbrücke; einer baulichen Kostbarkeit in ganz Mitteleuropa, beiderseits als Brückenstraße mit Häusern bebaut, ist sie eines der interessantesten Bauwerke der Stadt; Gang zur Ägidienkirche, zur Michaelisstraße mit Michaeliskirche, in die Waagegasse, zur Allerheiligenkirche und zum Augustinerkloster. Auf Wunsch Führung im Augustinerkloster. Fahrt zum Hotel. Zimmerbezug für 2 Nächte in Erfurt.

    2. Tag: Ausflug nach Weimar, die Stadt der Dichter und Denker. Stadtrundgang mit Außenbesichtigungen ausgewählter Sehenswürdigkeiten, u. a. des Schillerhauses, des Goethe- und Schiller-Nationalmuseums, des Goethe-Gartenhauses, der denkmalgeschützten Altstadt mit dem Theaterplatz, des historischen Marktes, u. a. m. Frei verfügbare Zeit, etwa für Erkundungen in Eigenregie und einen Bummel durch Weimar.

    3. Tag: Fahrt nach Buchenwald. Besuch der Gedenkstätte Buchenwald, das ehemalige Konzentrationslager, in dem von 1937 bis 1945 über 250.000 Menschen aus 36 Nationen gelitten haben, von denen ca. 60.000 Inhaftierte umgebracht worden und umgekommen sind. Eine Ausstellung zeigt das sowjetische Speziallager 2, das von 1945 bis 1950 betrieben wurde. Antritt der Heimfahrt zum Ausgangspunkt der Studienreise.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im modernen Fernreisebus mit erfahrenem Fahrer; Unterbringung im guten Mittelklasse-Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC; 2x Frühstück, 1x Abendessen, örtliche, fachkundige Führungen lt. Programm.

  • Nicht enthalten

    Trink- und Eintrittsgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, evtl. Kraftstoffzuschlagerhöhung.