deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Chile, 14 Tage

Von Havanna nach Santiago de Cuba

Preis p. P. ab EUR:
 3.480
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 CLE02


  • Programm

    1. Tag: Flug mit Bordservice nach Santiago de Chile.

    2. Tag: Ankunft in Santiago de Chile. Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Plaza de Armas, Kathedrale, Correo Central und das Historische Museum im Gebäude Palacio de la Real Audjencia. Hotelbezug für 2 Nächte in Santiago de Chile.

    3. Tag: Santiago de Chile. Tag der Begegnungen: z. B., Kindernothilfe-Stiftung ANIDE sowie eine deutschsprachige Gemeinde der Lutherischen Erlöserkirche.

    4. Tag: Transfer zum Airport Santiago de Chile. Inlandsflug nach Calama. Transfer durch die Atacama Wüste zum Hotelbezug für 3 Nächte in San Pedro de Atacama.

    5. Tag: San Pedro de Atacama. Besuch des archäologischen Museums Padre Le Paige. Fahrt zum Salzsee Salar de Atacama und Besuch des Wüstendorfes Toconao.

    6. Tag: Fahrt zu den El Tatio Geysiren. Bademöglichkeit in den nahegelegenen Quellen. Rückfahrt nach San Pedro de Atacama und Zeit zur freien Verfügung.

    7. Tag: Transfer zum Airport von Calama. Inlandsflug über Santiago de Chile nach Puerto Montt. Stadtrundfahrt mit Besuch des Fischermarktes Angelmó; anschließend Weiterfahrt an den Llanquihue See. Hotelbezug für 2 Nächte in/bei Puerto Varas.

    8. Tag: Panorama-Fahrt entlang des Llanquihue-Sees mit Ausblicken auf die Vulkane Osorno und Calbuco zu den Petrohué Stromschnellen. Weiterfahrt in das deutschgeprägte Städtchen Frutillar. Begegnung mit einer deutschsprachigen Gemeinde.

    9. Tag Fahrt zum Airport von Puerto Montt. Inlandsflug nach Punta Arenas. Stadtrundfahrt u.a. zum Hauptplatz Plaza de Armas mit dem Denkmal für die Ureinwohner. Transfer nach Puerto Natales. Hotelbezug für 2 Nächte in Puerto Natales.

    10. Tag: Ganztagesausflug in den bekannten Torres del Paine Nationalpark. Rundfahrt mit Ausblicken auf das Torres-Massiv und den Lago Grey mit dem Grey Gletscher.

    11. Tag: Fahrt von Puerto Natales zum Airport nach Punta Arenas. Inlandsflug nach Santiago de Chile. Transfer zum Hotelbezug für 2 Nächte in Santiago de Chile.

    12. Tag: Santiago de Chile. Tag zur freien Verfügung. Fakultativ: Ausflug nach Valparaiso. Stadtbesichtigung und Fahrt mit einem historischen Aufzug - Ascensor auf die Hügel der Stadt; anschließend Besuch eines Weinguts. Rückkehr zum Hotel.

    13. Tag: Transfer zum Flughafen von Santiago de Chile. Rückflug nach Deutschland.

    14. Tag: Ankunft in Deutschland und Antritt der individuell gestalteten Heimreise.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Inlandsflüge, Flug- und Sicherheitsgebühren, Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension (Frühstück und Abendessen); deutschsprachige fachkundige Reiseleitung; Eintrittsgelder lt. Programm, Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus; Informationsmaterial, Insolvenzversicherung.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlag.

  • Einreisebestimmungen

    Für die Länder Südamerikas wird ein Reisepass, der noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss, benötigt.