deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Bulgarien

Griechen, Römer, Byzantiner und Slawen haben auf vielfältige Weise ihre Spuren in Bulgarien hinterlassen und mit zahlreichen historischen Schätzen bereichert. Das Land, das im Herzen der Balkanhalbinsel liegt, hat eine sehr bewegte Historie. Nach einer kulturellen Blütezeit im christlichen Zarenreich ab dem 10. Jahrhundert kam es unter osmanische Herrschaft. In der Neuzeit war Bulgarien fast 50 Jahre lang eine sozialistische Volksrepublik. Die bulgarische Folklore spielte in der Geschichte eine große Rolle, denn sie sorgte für die Bewahrung der nationalen Identität. Viele Volkslieder und Tänze sind heute noch sehr populär. Die schönsten Gegenden des Landes sind an der Schwarzmeerküste, wo das ganze Jahr angenehme Temperaturen herrschen.

Religion: 82,6 % der Bevölkerung bezeichnen sich als Christen und gehören der bulgarisch-orthodoxen Kirche. Muslime und andere christliche Minderheiten stellen zusammen 12 % der Bevölkerung.

 

Gern stellen wir entsprechend Ihren individuellen Wünschen ein Reiseprogramm zusammen.

Hier geht es zum Anfrageformular.

 

Bildmaterial Copyright: Quality Tours & Travel