deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Belgien

Das Königreich Belgien ist in zwei Volksgruppen geteilt. Die Flamen im flachen Norden sprechen flämisch, während die Wallonen im Süden französisch sprechen. Viele Briten mögen den "Erster-Weltkrieg-Tourismus", denn in Westflandern befinden sich noch viele alte Kriegsdenkmäler und -friedhöfe. Neben den belgischen Badeorten an der Nordseeküste, wo die alte Hansestadt Brügge liegt, ist auch die waldreiche Landschaft der Ardennen eine angenehme Urlaubsregion.


Gern stellen wir entsprechend Ihren individuellen Wünschen ein Reiseprogramm zusammen.

Hier geht es zum Anfrageformular.