deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Balkan, 8 Tage

Montenegro, Serbien und Bosnien

Preis p. P. ab EUR:
 1.095
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 BLE00


  • Programm

    1. Tag: Flug nach Podgorcia. Orientierungsfahrt durch die Hauptstadt Montenegros. Übernachtung in/bei Podgorcia.

    2. Tag: Fahrt durch die faszinierende Berglandschaft Montenegros zur serbischen Grenze, am Weg halten wir noch am Moraca-Canyon und besuchen das Moraca-Kloster. Unterwegs Halt am Moraca - Canyon und Besuch des Moraca - Klosters. Weiterfahrt nach Novi Pazar. Besichtigung der ältesten Kirche Serbiens, die Peterskirche aus dem 9. Jahrhundert. Fahrt nach Kraljevo, mit Besuch des Klosters Zica mit der Krönungskirche. Zimmerbezug für 2 Nächte in/bei Belgrad.

    3. Tag: Stadtrundgang in der serbischen Hauptstadt, u. a. mit Besichtigung der Festung Kalemegdan und des Doms des heiligen Sava. Am Nachmittag Fahrt in die Provinz Vodvojdina nach Novi Sad. Stadtrundfahrt in der zweitgrößten Stadt in Serbien. 

    4. Tag: Fahrt zur bosnischen Grenze. Besuch des Klosters Tavna. Es gilt heute als geistiges Zentrum der ansässigen serbisch-orthodoxen Christen in der Region. Weiterfahrt nach Tuzla. Besichtigung der zahlreichen Moscheen und orthodoxen Kirchen in der Stadt. Fahrt zur Übernachtung in die bosnische Hauptstadt Sarajevo.

    5. Tag: Sarajevo. Stadtrundfahrt in der Hauptstadt u. a. mit Besichtigung der Kaiser - Moschee, eine der wichtigsten Moscheen in der Stadt, sowie der orthodoxen und katholischen Kathedrale. Nachmittags Fahrt nach Mostar, der größten Stadt der Herzegowina. Stadtbesichtigung u. a. mit der berühmten Lateinerbrücke. Weiterfahrt zur Übernachtung nach Neum.

    6. Tag: Fahrt zur Perle der Adria, nach Dubrovnik. Stadtführung in der kroatischen Küstenstadt. Besuch einiger Kirchen und Klöster, u. a. auch des Franziskanerklosters mit einer der ältesten Apotheken Europas. Am Nachmittag Fahrt zur Grenze von Montenegro zum Zimmerbezug für 2 Nächte in/bei Budva.

    7. Tag: Fahrt durch die faszinierende Landschaft zur Bucht von Kotor, dem einzigen Fjord Südeuropas. Besichtigung der Stadt Tivat und anschließend Fahrt zur Barockstadt Perast. Möglichkeit zu einer Schifffahrt in der Bucht von Kotor zur Klosterinsel Maria am Felsen. Weiterfahrt zur UNESCO - Stadt Kotor. Stadtbesichtigung u. a. mit der Sankt-Tryphon-Kathedrale

    8. Tag: Transfer zum Flughafen von Podgorcia. Rückflug nach Deutschland.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklassehotels, Halbpension (Frühstück und Abendessen); durchgängig fachkundige, deutschsprachige Reiseleitung; Eintrittsgelder lt. Programm; Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im klimatisierten Reisebus lt. Programm; Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültiger Personalausweis oder Reisepass.