deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Albanien

Die beeindruckende Naturschönheit Albanien grenzt im Norden an Serbien sowie im Süden an Griechenland an. Für Naturfreunde und Wanderliebhaber ist der Staat mit seinen traumhaften Berglandschaften genau das Richtige. Im Norden befinden sich die Albanischen Alpen, die zu den Dinariden gehören. Der höchste Berg, namens Korab, ist 2764m hoch. Albanien besitzt 14 Nationalparks. Der bekannteste ist der Prespa-Nationalpark. Der See ist sehr fischreich und sehr bedeutsam als Brut-und Überwinterungsplatz für seltene Vogelarten. Sehenswert ist die Apollonia, die Ruinen einer griechischen Stadt, sowie auch die Ruinenstadt Butriniti, welche zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Religion: Moslems 70%, Griechisch-Orthodoxe 20% und Katholiken 10%.

 

Gern stellen wir entsprechend Ihren individuellen Wünschen ein Reiseprogramm zusammen.

Hier geht es zum Anfrageformular.

Albanien, 7 Tage - Antike und traditionelle christliche Stätten

 

 

 

 

Bildmaterial Copyright: Agencija van Gogh, Europa Travel & Tours