deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Ägypten-Jordanien-Israel, 12 Tage

Orte und Landschaften der Bibel

Preis p. P. ab EUR:
 1.495
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 HLE30


  • Programm

    1. Tag: Flug nach Kairo. Transfer zum Hotel und Zimmerbezug für 2 Nächte in Kairo.

    2. Tag: Fahrt nach Memphis und zur weitläufigen Nekropole von Sakkara mit der Stufenpyramide und der Mastaba des Ti. Rückfahrt nach Kairo zur Besichtigung der drei berühmten Pyramiden von Gizeh sowie des Taltempels und der Großen Sphinx.

    3. Tag: Kairo. Besichtigungen im Koptischen und im Islamischen Viertel. Fahrt von Kairo über Suez auf die Sinai-Halbinsel; vorbei an den Mose-Quellen bis zum St. Katharinenkloster am Fuße des Mosesberges. Hotelübernachtung in St. Katharina.

    4. Tag: Frühzeitiger Aufstieg auf den Mosesberg mit Andacht bei der Gipfelkapelle. Fahrt bis Nuweiba am Roten Meer und Fährüberfahrt zur Übernachtung nach Aqaba.

    5. Tag: Fahrt zur einstigen Nabatäerhauptstadt Petra. Zu Fuß oder zu Pferd durch den Sik zu den Zentren der Stadt mit Grabmonumenten, Theater und Tempeln. Aufstieg zur Opferhöhe Zipp Atuf und Weiterfahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte nach Amman.

    6. Tag: Stadtrundfahrt in Amman zum Theater und zum Archäologischen Museum. Ausflug nach Jerash. Rundgang durch die Kolonnadenstraße zu Tempeln, Amphitheater und Kirchenruinen; von dort nach Ajlun mit der arabischen Burg Qalat al Rabad.

    7. Tag: Fahrt nach Madaba und anschließend zum Berg Nebo. Weiterfahrt zur Sheik-Hussein-Brücke und Grenzübertritt nach Israel. Fahrt nach Nazareth zur Besichtigung der Verkündigungsbasilika und des Marienbrunnen. Übernachtung in Nazareth.

    8. Tag: Fahrt zu den heiligen Stätten am See Genezareth: auf den Berg der Seligpreisungen, hinunter nach Tabgha und weiter nach Kapernaum. Fahrt nach Akko und weiter nach Haifa mit Halt an der Eliagrotte. Weiterfahrt nach Cäsarea Maritima zur Besichtigung des Aqädukts und Fahrt nach Jerusalem, hier Hotelbezug für 4 Nächte.

    9. Tag: Jerusalem. Gang an die Klagemauer und weiter durch die Altstadt: mit St. Annakirche, Bethesdateich und entlang der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Fahrt in die Neustadt, vorbei an der Menorah und Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem.

    10. Tag: Jerusalem. Auffahrt auf den Ölberg und weiter zum Garten Gethsemane mit der Kirche aller Nationen. Fahrt auf den Christlichen Zion mit Abendmahlsaal und Dormitioabtei; danach Fahrt nach Bethlehem zur Geburtskirche und zum Hirtenfeld.

    11. Tag: Fahrt an das Tote Meer zur Besichtigung der Felsenfestung Masada; danach Bademöglichkeit. Weiterfahrt zur Essener-Siedlung in Qumran und weiter nach Jericho.

    12. Tag: Transfer zum Flughafen von Tel Aviv, Verabschiedung und Rückflug.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flüge, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche /WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension (Frühstück und Abendes-sen); fachkundige deutschsprachige Reiseleitung; Eintrittsgelder lt. Programm; Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebussen; Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Visa- und Grenzgebühr, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Einreisebestimmung Ägypten: Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mindestens 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültigen Reisepass. Das Visum wird bei Einreise erteilt.

    Einreisebestimmung Jordanien: Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Das erforderliche Visum wird bei Einreise durch unsere Agentur erteilt und ist für Gruppen kostenfrei.

    Einreisebestimmung Israel: Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass über das Reisedatum hinaus. Vor dem 01.01.1928 Geborene benötigen ihr Visum vorab.