deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Tschechien-Slowakei, 5 Tage

Fahrt durch die Südmährische Region

Preis p. P. ab EUR:
 598
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 75
Reisenummer:
 CZ8E0003


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    27.04. - 01.05.2018
    91242 Ottensoos
    598 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Abfahrt nach Pilsen. Stadtrundgang u. a. mit Besichtigung der St.-Bartholomäus-Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm sowie der größten Synagoge im Land. Mittagessen in einem Restaurant. Fahrt nach Kutna Hora, Rundgang in Eigenregie. Übernachtung in Kutna Hora.

    2. Tag: Fahrt nach Trebechovice und Besichtigung der Bethlehem Kapelle. Weiterfahrt nach Olomuoce. Mittagessen und anschließend Stadtrundgang. Fahrt zum Zimmerbezug für 3 Nächte mit Abendessen in Brünn (Brno).

    3. Tag: Brünn. Geführter Stadtrundgang u. a. die Peter- und Pauls-Kathedrale, der Kohlmarkt, das Rathaus und das Kapuzinerkloster. Besichtigung der Festung Spielberg (Spilberk); anschließend freie Zeit. Fahrt nach Mikulov und Rundgang in Eigenregie. Im Anschluss Weiterfahrt nach Lednice. Rundgang in Eigenregie. Fahrt nach Valtice. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel in Brünn.

    4. Tag: Ausflug nach Bratislava. Besichtigung der Bratislavaer Burg, des Napoleon-Hügels und des Slavin-Denkmals, von wo sich ein Blick auf die Stadt bietet. Fahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: u. a. das Michaelstor, die erste Universität "Academia Istropolitana" und die Krönungskirche St.-Martins-Dom, den Ort der Krönungen von Habsburgern, den Primatial-palais, das Alte Rathaus am Hauptplatz und das historische Operngebäude. Zeit zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen, etwa für einen kleinen Stadtbummel. Rückfahrt nach Brünn.

    5. Tag: Abfahrt nach Telc. Rundgang in Eigenregie und anschließende Weiterfahrt nach Ceský Krumlov. Gemeinsames Mittagessen und geführter Stadtrundgang durch die Altstadt mit der gotischen St. Veitskirche von 1407 sowie dem spätgotischem Kreuzgang von 1491, dem Stadtplatz und der Barocksäule von 1716. Besichtigung des Schlosses der Rosenberger mit Schlosstheater. Am späten Nachmittag Antritt der Heimreise nach Ottensoos.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus; Übernachtung in landestyp. Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Verpflegung lt. Programm; durchgängige deutschsprachige fachkundige Reiseleitung; Eintrittsgeld lt. Programm und Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben sowie evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.