deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Spanien

Spanien umfasst einen Großteil der iberischen Insel im Südwesten Europa. Das Land hat sowohl schöne Strände am Mittelmeer als auch Berglandschaften im Norden. Die spanische Kultur ist geprägt von Religion, denn als sehr gläubiges Volk gehören die Spanier mehrheitlich der römisch-katholischen Kirche an. Wenn sich Feste der spanischen Folklore auch nach Regionen unterscheiden, so ist ihr gemeinsamer religiöser Ursprung eindeutig. Andalusien, im Süden Spaniens, wurde von fast 800 Jahren Herrschaft der islamischen Mauren geprägt. So erinnern einige Altstädte der Region mit ihren alten Festungsruinen an die islamische Blütezeit.

Religion: 94 % der Spanier gehören der römisch-katholischen Kirche an. Santiago de Compostela zählt zu den bedeutendsten Wallfahrtsorten der europäischen Christenheit. Die Entdeckung der Grabstätte des Apostels Jakobus des Älteren im 9. Jh. zog einen Strom von Pilgern an. Seit der zweiten Hälfte des 20. Jh. wird der Jakobus-Pilgerweg wiederentdeckt.