deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Slowenien, 7 Tage

Weltgebetstagsland 2019 "Kommt - alles ist bereit"

Preis p. P. ab EUR:
 1.045
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 25
Reisenummer:
 SI8S0001


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    03.09. - 09.09.2018 Begleitung: Frau Rühle
    Dresden (Zustiege auf Anfrage)
    1.045 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Fahrt in Richtung Slowenien. Zwischenübernachtung in Österreich.

    2. Tag: Fahrt über die slowenische Grenze nach Bled. Empfang durch einen Beauftragten des WGT-Komitees Sloweniens. Stadtrundgang mit Besichtigung der Pfarrkirche Sankt Martin. Wanderung am Bleder See mit Blick auf die Kirche Heilige Maria. Weiterfahrt zum Seminarhausbezug für 3 Nächte in/bei Ljubljana.

    3. Tag: Ljubljana. Gang durch die Altstadt u. a. vorbei am Rathaus und der Drachenbrücke. Besuch des Stadtmuseums. Begegnungen mit dem luth. Bischof und einem Mitglied der syr.-orth. Kirche. Abendessen mit der WGT-Gruppe Ljubljanas.

    4. Tag: Ljubljana. Besichtigung des WGT-Projektes Mother's home. Fahrt nach Rašica mit Besuch des Trubar Museums; weiter zur WGT-Gruppe in Velike Lašce.

    5. Tag: Fahrt nach Maribor. Rundgang durch den Stadtkern Lent mit dem Wasserturm und der Alten Rebe. Mittagessen mit der lokalen WGT-Gruppe. Weiterfahrt nach Ptuj zur Schloss-Besichtigung und zur Wallfahrtskirche Muttergottes in Ptujska Gora. Fahrt zum Hotelbezug für 2 Nächte in/bei Moravske Toplice.

    6. Tag: Moravske Toplice. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Möglichkeit zur Begegnung mit der Gemeinde in Bodonci. Fahrt in das Roma-Dorf Pušca. Abendessen mit der WGT-Gruppe Murska Sobota und Vorstellung des sozialen Vereins Evangelicanka. Rückfahrt nach Moravske Toplice.

    7. Tag: Antritt der Heimfahrt zum Reiseausgangspunkt.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus; Übernachtung im Seminarhaus (Ljubljana) bzw. in landestypischen Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Vollpension (6x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen); Begleitung durch einen Beauftragten des WGT-Komitees von Slowenien; Eintrittsgelder laut Programm.

  • Nicht enthalten

    Spenden für besuchte WGT-Gruppen und das WGT-Projekt "Mother's home", Trinkgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, Fakultatives, evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.