deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Polen, 8 Tage

Rundreise durch den Süden Polens

Preis p. P. ab EUR:
 795
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 170
Reisenummer:
 PL8E0004


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    25.05. - 01.06.2018 Begleitung: Pfarrerin Memminger
    Bindlach
    795 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Breslau. Je nach Ankunft Zeit zur freien Verfügung und Zimmerbezug für 2 Nächte in/bei Breslau.

    2. Tag: Breslau. Geführter Stadtrundgang durch das Verwaltungs-, Kultur- und Wirtschaftszentrum Niederschlesiens u. a. zum Rathausplatz mit dem gotischen Rathaus und schmucken Bürgerhäusern. Weiter zur Dominsel mit dem Dom sowie zur gotischen Kirche "Maria auf dem Sande".

    3. Tag: Fahrt nach Krakau. Altstadtbesichtigung mit Gang durch die Gassen u. a. zum Marktplatz und zu den Tuchhallen. Besuch der Marienkirche mit dem berühmten Hochaltar von Veit Stoss. Hotelbezug für 3 Nächte in/bei Krakau.

    4. Tag: Ausflug nach Kalwaria Zebrzydowska zur Besichtigung des Kirchen-, Kloster- und Pilgerparks. Weiterfahrt entlang der Kalwarienpfade nach Wadowice mit Besuch des Geburtshauses des polnischen Papst Johannes Paul II.

    5. Tag: Besuch von Zakopane, Polens Metropole in der Hohen Tatra mit Stadtrundgang. Weiterfahrt in den Pieniny Na-

    tionalpark und Möglichkeit zu einer gemeinsamen Floßfahrt.

    6. Tag: Rundfahrt über Oppeln nach Schweidnitz mit Besuch der im Fachwerkstil erbauten Friedenskirche, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Danach Hotelbezug für 2 Nächte im Riesengebirge.

    7. Tag: Rundfahrt durch das Riesengebirge über Hirschbergnach Waldenburg zur Besichtigung des Schlosses Fürstenstein. Weiter nach Krummhübel zur Holzstabkirche Wang.

    8. Tag: Antritt der Rückfahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt sowie Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus; Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension; durchgängige deutschsprachige örtliche Reiseleitung, Eintrittsgelder laut Programm sowie Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, Fakultatives sowie evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.