deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Polen, 6 Tage

Rundreise mit Breslau, Krakau und Auschwitz

Preis p. P. ab EUR:
 625
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 130
Reisenummer:
 PL8E0003


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    17.09. - 22.09.2018 Begleitung: Frau Panse
    Leipzig
    625 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Breslau. Am Nachmittag Stadtbesichtigung u. a. mit dem Verwaltungs-, Kultur- und Wirtschaftszentrums von Niederschlesien, dem Rathausplatz "Rynek" und der Aula Leopoldina. Übernachtung in/bei Breslau.

    2. Tag: Fahrt über Trebnitz mit Besichtigung der Klosterkirche nach Oppeln. Stadtrundfahrt mit Rundgang u. a. zum Piastenturm, zum Rathaus und zu den historischen Bürgerhäusern. Fahrt zum Hotelbezug für 3 Nächte nach Krakau.

    3. Tag: Krakau, das "slawische Rom". Besichtigung der Altstadt. Gang u. a. zum Marktplatz Rynek Glówny mit den berühmten Tuchhallen, zur Andreaskirche und zur Franziskanerkirche. Besuch der Marienkirche mit dem berühmten Hochaltar von Veit Stoss. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung oder Fakultativ: Besichtigung mit Führung im Wawel, der Burgberg mit Schloss und Kathedrale.

    4. Tag: Krakau. Besuch des Zufluchtsortes von Oskar Schindler für zahlreiche Juden: Geführter Rundgang durch die Emaillefabrik, zum Schindler-Wohnhaus sowie zum ehemaligen Lager Plaszów. Im Anschluss Fahrt zum Vernichtungslager Auschwitz und zum Todeslager Birkenau mit Besichtigungsrundgang. Rückfahrt nach Krakau.

    5. Tag: Fahrt nach Schweidnitz und Besuch der Dreifaltigkeitskirche. Die Friedenskirche gehört seit 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weiterfahrt nach Kreisau zur Besichtigung des Gutshauses von Helmuth James von Moltke. Am Abend Rückfahrt zur Übernachtung in/bei Schweidnitz.

    6. Tag: Antritt der Rückfahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus; Unterbringung in landestyp. Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension; deutschsprachige fachkundige Reiseleitung bzw. örtliche Führungen; Eintrittsgelder lt. Programm, Ortstaxe; Karten- & Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, Fakultatives (Wawel: EUR 20 p. P.), evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.