deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Polen, 6 Tage

Breslau, Krakau, Auschwitz und Schweidnitz

Preis p. P. ab EUR:
 675
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 165
Reisenummer:
 PL8E0001


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    21.04. - 26.04.2018 Begleitung: Pfarrer Leuschner
    04703 Leisnig
    675 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Breslau. Gemeinsames Abendessen in der Stadt und Zimmerbezug für 2 Nächte in/bei Breslau.

    2. Tag: Breslau. Stadtrundgang entlang des Breslauer Rings mit dem gotischen Rathaus. Gang zur Ostrow Tumski Dominsel mit dem zweitürmigen gotischen Dom, dem Kreuz und der Bartholomäuskirche. Besuch der Jahrhunderthalle, und der Aula Leopoldina in der ehemaligen Jesuiten-Akademie. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

    3. Tag: Fahrt nach Krakau, das "slawische Rom". Besichtigung der Altstadt mit Gang u. a. zu den Tuchhallen auf dem Marktplatzes und zur Marienkirche mit dem aus Holz handgeschnitzten Hochaltar des Nürnbergers Veit Stoß. Führung durch den Wawel und seiner Kathedrale sowie durch das jüdische Viertel Kazimierz. Besuch des jüdischen Friedhofs R'emuh und der Alten Synagoge. Abendessen und Zimmerbezug für 3 Nächte in/bei Krakau.

    4. Tag: Ausflug nach Auschwitz. Rundgang durch die Barracken und Besichtigung des Todes- und Hinrichtungstraktes sowie der Gaskammer. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Krakau.

    5. Tag: Krakau. Besuch des Nationalmuseums; anschließend Besuch des Zufluchtsortes von Oskar Schindler: Geführter Rundgang durch die Emaillefabrik, das Schindler-Wohnhaus, das ehemalige Lager Paszów, die Villa des Lagerkommandanten, den Friedhof, zum Ehrendenkmal und durch das Gebiet des ehemaligen Krakauer Ghettos. Am Abend Möglichkeit zu einer Schifffahrt mit Essen.

    6. Tag: Frühe Abfahrt nach Oppeln. Kurzer Stadtrundgang u. a. zum Rathaus; anschließend Fahrt nach Schweidnitz (Swidnica) und Besuch der Dreifaltigkeitskirche (UNESCO-Weltkulturerbe). Am späten Abend Ankunft in Leisnig.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus, Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypische Hotels, Halbpension; deutschsprachige fachkundige Reiseleitung bzw. örtliche Führungen; Eintrittsgelder lt. Programm, Karten- & Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.