deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Polen

Polen wurde jahrhundertelang den Launen der Geschichte unterworfen, zwischen europäischen Kriegen und Besetzung durch die Nachbarländer. Doch das Heimatland von Papst Johannes Paul II., das seit 2004 Mitglied der Europäischen Union ist, hat landschaftlich und kulturell viel Eigenes anzubieten. Zu den schönsten Landschaften zählen die Masuren im Osten, Land der dunklen Wälder und kristallenen Seen sowie die Bernsteinküste der Ostsee im Norden. Zahlreich sind auch die Möglichkeiten für den kulturell Interessierten wie zum Beispiel Warschau, dessen Altstadt nach den Veduten des Venezianers Canaletto originalgetreu wieder aufgebaut wurde.

Religion: 89,8 % der Bevölkerung gehören der römisch-katholischen Kirche an. Protestanten bilden eine Minderheit, die weniger als 1 % der Bevölkerung stellt.

Polen, 6 Tage: Breslau, Krakau, Auschwitz und Schweidnitz

21.04. - 26.04.2018

 

 

Bildmaterial: Copyrights Fremdenverkehrsamt Polen

Reiseprogramm-Nr.: PL8E0001