deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Niederlande-Belgien, 4 Tage

Kulturhauptstadt Leeuwarden, Amsterdam und Flandern

Preis p. P. ab EUR:
 550
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 110
Reisenummer:
 NL8S9901


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    05.09. - 08.09.2018 Begleitung: VHS Werne
    Werne
    550 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Fahrt in die Niederlande nach Leeuwarden, Kulturhauptstadt Europas 2018*. Geführter Rundgang durch den mittelalterlichen Stadtkern vorbei an stattlichen Bürgerhäusern und entlang idyllischer Grachten. Weiterfahrt nach Amsterdam sowie Grachtenrundfahrt. Hotelbezug für 2 Nächte in Amsterdam.

    2. Tag: 2018 darf sich Leeuwarden mit dem Titel Kulturhauptstadt schmücken. Unter dem Thema "lepen mienskip" wird mit über 800 Projekten die kulturelle Farbe einer eigenwilligen und engagierten Gesellschaft Frieslands präsentiert.

    3. Tag: Ausflug nach Brügge. Von allen belgischen Städten hat die alte Hansestadt ihr mittelalterliches Stadtbild am besten bewahrt. Stadtrundgang über den altertümlichen Markt mit dem Belfried und dem Rathaus weiter zur Heiligblutkapelle. Sehenswert ist auch die Liebfrauenkirche. Übernachtung in Brügge.

    4. Tag: Fahrt nach Antwerpen, die im 15. und 16. Jhd. zu den größten Städten der Welt zählte und als bedeutendes kulturelles Zentrum die Wirkungsstätte bekannter Künstler wie Rubens wurde. Stadtrundgang zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten wie der St. Jakobskirche mit dem Grabmal Rubens und seiner Familie und dem reich verzierten Rathaus im Renaissancestil am Grote Markt mit dem Brabo-Brunnen. Antritt der Heimfahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    *Hinweis: Unter dem Link www.friesland.nl/de/kulturhauptstad-2018/programm können Sie sich alle Programm-Highlights in Leeuwarden anschauen.

    Tag 2 steht in Leeuwarden zur freien Verfügung, um individuell einige der Projekte und Ausstellungen der Kulturhauptstadt Europas zu besuchen, wie u. a.:

    Places of Hope - Pioniere für eine neue Zukunft im Turfmarkt 11: die Ausstellung zeigt Personen, die im eigenen Naturschutzgebiet wohnen oder mit ihren Nachbarn ein Windrad anschaffen, um das ganze Dorf mit Strom zu versorgen.

    Schatzkammer der friesischen Kultur - Tresoar: Kultur- und Literaturinteressierte finden Ausstellungen zur friesischen Kultur von Handschriften über Filmprojekte.

    Waterbeleefroutes - Bootstouren führen Sie zu verschiedenen Kunst- und Kulturprojekten, u. a. zu der Ausstellung Friesland unter Wasser im Naturmuseum.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt/Ausflüge im klimatisierten Fernreisebus; Unterbringung im 4****Grand Hotel Amstelveen in Amstelveen u. im 3***Hotel Martin's Brugge in Brügge, Frühstück; deutschsprachige, fachkundige Führung in Leeuwarden, in Brügge u. in Antwerpen; Eintrittsgelder in den Liebfrauenkathedralen in Brügge u. in Antwerpen; Grachtenrundfahrt Amsterdam; Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, weitere Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, eventuelle Eintrittsgelder in Leeuwarden, evt. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.