deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Italien, 8 Tage

Impressionen im "Land des Mittags"

Preis p. P. ab EUR:
 1.295
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 210
Reisenummer:
 IT8E9701


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    03.05. - 10.05.2018 Begleitung: Diakonin Moucheboeuf
    Zürich
    1.295 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Am Abend Flug nach Lamezia Terme. Transfer nach Cosenza. Hotelbezug für 3 Nächte in/bei Cosenza.

    2. Tag: Fahrt nach Morano Calabro. Spaziergang zur Kirche Santa Maria Maddalena, zur Kirche von San Bernardino und zum Museum der Landwirtschaft. Weiterfahrt nach Civita. Besuch der Hauptkirche und des kleinen Museums.

    3. Tag: Fahrt nach Rossano. Besuch der Lakritzfabrik der Familie Amarelli; weiter in die Altstadt, wo der "Codex Purpureus" aufbewahrt wird und zur Kirche S. Marco. Besichtigung der archäologischen Ausgrabungszone von Sybaris.

    4. Tag: Cosenza. In der Altstadt Besuch des Doms Santa Maria Assunta und der Stauferfestung. Weiterfahrt nach Tropea. Spaziergang durch die Altstadt. Fahrt an die ionische Küste und Hotelbezug für 4 Nächte in Roccella Ionica.

    5. Tag: Fahrt in das Serre Gebirge zum Kloster von St. Maria del Bosco in Serra S. Bruno. Weiter geht es nach Bivongi. Verkostung von Wein und lokalen Produkten in einer Kellerei. Fahrt nach Stilo. Das berühmteste Bauwerk ist "die Cattolica", eine kleine Kirche aus dem 10. Jahrhundert.

    6. Tag: Besichtigung der Ausgrabungen von Locri. Weiterfahrt nach Gerace. Spaziergang durch den Ort mit Besuch der Kathedrale aus dem XI. Jh. und der Burg. Rückfahrt zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    7. Tag: Fahrt nach Pentedattilo. Rundgang durch den Ort. Weiterfahrt nach Reggio Calabria. Eine der Hauptattraktionen ist das Archäologische Nationalmuseum. Weiterfahrt nach Scilla, einem Fischerdörfchen. Rückfahrt zum Hotel.

    8. Tag: Fahrt nach Pizzo Calabro. Besichtigung des aragonischen Schlosses aus dem XV. Jahrhundert. Transfer zum Flughafen von Lamezia Terme und Rückflug.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Mittelklasse-Hotels; Halbpension; Weinverkostung, Besichtigung der Lakritzfabrik, deutschsprachige, fachkundige Reiseleitung; Transfers, Ausflüge im Reisebus lt. Programm, Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.