deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Israel-Palästina, 8 Tage

Wiege der Religionen

Preis p. P. ab EUR:
 1.570
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 325
Reisenummer:
 IL8E0821


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    27.10. - 03.11.2018 Begleitung: Religionspädagoge Wurch
    Frankfurt/Main
    1.570 EUR
    ausgebucht
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Tel Aviv. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Gästehaus nach Bethlehem. Gästehausbezug für 4 Nächte in Bethlehem.

    2. Tag: Bethlehem. Teilnahme am Ev. Gottesdienst in der Weihnachtskirche. Danach Besuch im Begegnungszentrum "Zelt der Völker" geplant. Weiterfahrt nach Hebron und Besuch der Glas- und Keramikwerkstatt. Danach Besichtigung der Abraham's Moschee, die die Gräber der 7 biblischen Patriarchen beherbergt.

    3. Tag: Bethlehem. Begegnung mit Pfarrer Dr. Mitri Raheb geplant. Danach Fahrt nach Jerusalem; Gang in die Altstadt ins Jüdische Viertel an die Klagemauer unterhalb vom Tempelplatz. Wenn möglich, Gang auf den Tempelberg. Freizeit im Bazar. Anschließend Gang auf den Berg Zion zur Besichtigung der Dormitioabtei, des Abendmahlsaales und des Davidgrabes. Rückfahrt.

    4. Tag: Fahrt nach Jerusalem hinauf zum Ölberg, zu Fuß u. a. zur Ölbergkirche "Pater-noster" und zum Garten Gethsemane. Besuch der Grabeskirche.

    5. Tag: Fahrt zur Wanderung im Wadi Kelt. Weiterfahrt zum Badestopp am Toten Meer und zum Gästehausbezug für 3 Nächte am See Genezareth.

    6. Tag: Allerheiligengottesdienst in Tabgha. Anschließend Fahrt auf den Berg der Seligpreisungen und nach Kapernaum. Begegnung mit Al Marsad geplant.

    7. Tag: Fahrt nach Magdala zum Magdala Center. Weiterfahrt zum Jordan-Wasserfall von Banjas; kleine Wanderung zum Quellgebiet des Jordanflusses.

    8. Tag: Fahrt nach Nazareth, Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und Rückflug.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Bustransfer von Bamberg nach Frankfurt und zurück; Flug mit Bordservice, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Übernachtung im DZ mit Bad oder Dusche/WC in landestyp. Gästehäusern, HP (Frühst. und Abendessen); fachkundige deutschspr. Reiseleitung (Johannes Zang); Eintrittsgelder; Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im modernen, klimat. Reisebus lt. PG; Begegnungsspende (EUR 30 p. P.), Trinkgelder (EUR 32 p. P.), Honorar für Reiseleitung Joh. Zang und Unkosten für Vorbereitungstreffen, Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld für Reiseleiter, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mind. 6 Monate, über das Reisedatum hinaus, gültigen Reisepass. Vor dem 01.01.1928 Geborene benötigen ihr Visum vorab.